- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

1. Platz | 0 Spiele | 0 Siege - 0 Unentschieden - 0 Niederlagen | 0:0 Tore | 0 Punkte

13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon ergo » 01.11.2019, 11:42

Worschtler hat geschrieben:Nur noch eins zum Elfmeter: der Diring soll Freistöße schießen, das kann er nämlich, aber bei einem Elfer brauch ich niemanden, der auf Ansage das Lattenkreuz trifft oder den Ball so anschneiden kann, dass er unterwegs zweimal die Richtung wechselt. Da brauch ich jemand humorloses, der das Ding reinwuchtet, damit das auch erledigt ist...... .


Volle Zustimmung!

Beim Elfmeterschießen gibts erstmal eine Grundvoraussetzung, und dann zwei Möglichkeiten.

Die Grundvoraussetzung ist, du musst absolut scharf darauf sein einen Elfmeter zu schießen.
Du hoffst in jedem Spiel, dass es einen Elfer gibt, weil du genau weißt, dass du ihn reinmachen wirst.
In jedem Team brauchst du wenigstens einen Spieler, der so denkt.

Dann hast du zwei Möglichkeiten, entweder,

Variante 1 du schaust auf den Torwart, verzögerst und verlädst den Keeper, oder du interessierst dich null für den Torwart und
Variante 2 du hämmerst den Ball platziert da hin wo der Torwart kaum rankommen kann.

Ich persönlich bevorzuge die letztere Variante, bin aber beeindruckt, wenn Spieler die Nerven für die erstere haben.

Ich bin ja ein Fan von Diring aber er hat leider weder das eine, noch das andere gemacht, weder verzögert, noch hart geschossen.
Insofern war es definitiv schlecht geschossen und es ist völlig normal, dass dann auch mal der Torwart hält.
Mein erstes Mal am 05.02.1983 SV Waldhof-BV Lüttringhausen 8:0
Benutzeravatar
ergo
 
Beiträge: 1424
Registriert: 06.05.2010, 09:58
Wohnort: feudenheim

Anzeige:

Re: 13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon Milder1 » 01.11.2019, 12:13

uli stielike hat geschrieben:Ok, aber im Oktober hatten wir auch nur drei Punktspiele, deshalb klingt das mit den „nur“ zwei Punkten dramatischer als es ist.


Sind trotzdem 4 Punkte liegen gelassen.
Gegen Bayern warn wir na an den 3. Also 2 liegen gelassen

Und gegen Köln innerhalb von 5 Minuten die 3 hergegeben.Also auch hier 2 Punkte liegen gelassen.
Und so geht das durch die gesamte Vorrunde. Wenn ich mir überlege wieviel Punkte wir echt liegen gelassen haben....lieber nicht.
Und wenn ich hier jetzt angegriffen werde.
Ich macg Koffi,aber mit Sule hätten wir 5 Punkte mehr.
Benutzeravatar
Milder1
 
Beiträge: 84
Registriert: 30.11.2016, 22:17
Mitgliedsnummer: 0

13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon sonnenkoenig » 01.11.2019, 12:19

ergo hat geschrieben:
Worschtler hat geschrieben:Nur noch eins zum Elfmeter: der Diring soll Freistöße schießen, das kann er nämlich, aber bei einem Elfer brauch ich niemanden, der auf Ansage das Lattenkreuz trifft oder den Ball so anschneiden kann, dass er unterwegs zweimal die Richtung wechselt. Da brauch ich jemand humorloses, der das Ding reinwuchtet, damit das auch erledigt ist...... .


Volle Zustimmung!

Beim Elfmeterschießen gibts erstmal eine Grundvoraussetzung, und dann zwei Möglichkeiten.

Die Grundvoraussetzung ist, du musst absolut scharf darauf sein einen Elfmeter zu schießen.
Du hoffst in jedem Spiel, dass es einen Elfer gibt, weil du genau weißt, dass du ihn reinmachen wirst.
In jedem Team brauchst du wenigstens einen Spieler, der so denkt.

Dann hast du zwei Möglichkeiten, entweder,

Variante 1 du schaust auf den Torwart, verzögerst und verlädst den Keeper, oder du interessierst dich null für den Torwart und
Variante 2 du hämmerst den Ball platziert da hin wo der Torwart kaum rankommen kann.

Ich persönlich bevorzuge die letztere Variante, bin aber beeindruckt, wenn Spieler die Nerven für die erstere haben.

Ich bin ja ein Fan von Diring aber er hat leider weder das eine, noch das andere gemacht, weder verzögert, noch hart geschossen.
Insofern war es definitiv schlecht geschossen und es ist völlig normal, dass dann auch mal der Torwart hält.


Wenn der Tormann in die andere Ecke gesprungen wäre, wäre es ein Tor gewesen. Hätte er härter geschossen , wäre er wahrscheinlich auch drin gewesen
Mein erstes Mal:
28.01.1984
Block B
19. Spieltag SV Waldhof : Eintracht Braunschweig
2:2 (1:0) 1:0 Dickgießer (22.); 1:1 Tripbacher (58.); 2:1 Hein (64.); 2:2 Tripbacher (90.)
Zuschauer: 14.000
Schiedsrichter: Günther Risse
Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Pahl (80.)
Benutzeravatar
sonnenkoenig
 
Beiträge: 661
Registriert: 12.08.2003, 13:02
Wohnort: Bad Krozingen
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1983

13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon Rutsch1 » 01.11.2019, 12:27

Wäre wäre Fahrradkette
WALDHOF... und sonst NIX !!!

Schalker, Fritz, Bember, Walter P. + S., Erich, Schmal, Torsten K.
R.I.P.
Benutzeravatar
Rutsch1
 
Beiträge: 1186
Registriert: 10.09.2008, 11:25
Wohnort: Hemshof
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1982

13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon hallogenscher » 01.11.2019, 12:58

ergo hat geschrieben:
Worschtler hat geschrieben:Nur noch eins zum Elfmeter: der Diring soll Freistöße schießen, das kann er nämlich, aber bei einem Elfer brauch ich niemanden, der auf Ansage das Lattenkreuz trifft oder den Ball so anschneiden kann, dass er unterwegs zweimal die Richtung wechselt. Da brauch ich jemand humorloses, der das Ding reinwuchtet, damit das auch erledigt ist...... .


Volle Zustimmung!

Beim Elfmeterschießen gibts erstmal eine Grundvoraussetzung, und dann zwei Möglichkeiten.

Die Grundvoraussetzung ist, du musst absolut scharf darauf sein einen Elfmeter zu schießen.
Du hoffst in jedem Spiel, dass es einen Elfer gibt, weil du genau weißt, dass du ihn reinmachen wirst.
In jedem Team brauchst du wenigstens einen Spieler, der so denkt.

Dann hast du zwei Möglichkeiten, entweder,

Variante 1 du schaust auf den Torwart, verzögerst und verlädst den Keeper, oder du interessierst dich null für den Torwart und
Variante 2 du hämmerst den Ball platziert da hin wo der Torwart kaum rankommen kann.

Ich persönlich bevorzuge die letztere Variante, bin aber beeindruckt, wenn Spieler die Nerven für die erstere haben.

Ich bin ja ein Fan von Diring aber er hat leider weder das eine, noch das andere gemacht, weder verzögert, noch hart geschossen.
Insofern war es definitiv schlecht geschossen und es ist völlig normal, dass dann auch mal der Torwart hält.

Variante drei: mit 5000kmh in die Mitte, halbhoch bis hoch. Die wenigsten Keeper bleiben stehen.
Benutzeravatar
hallogenscher
 
Beiträge: 1292
Registriert: 03.10.2008, 08:59

Re: 13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon Kridikä » 01.11.2019, 17:50

hallogenscher hat geschrieben:
ergo hat geschrieben:
Worschtler hat geschrieben:Nur noch eins zum Elfmeter: der Diring soll Freistöße schießen, das kann er nämlich, aber bei einem Elfer brauch ich niemanden, der auf Ansage das Lattenkreuz trifft oder den Ball so anschneiden kann, dass er unterwegs zweimal die Richtung wechselt. Da brauch ich jemand humorloses, der das Ding reinwuchtet, damit das auch erledigt ist...... .


Volle Zustimmung!

Beim Elfmeterschießen gibts erstmal eine Grundvoraussetzung, und dann zwei Möglichkeiten.

Die Grundvoraussetzung ist, du musst absolut scharf darauf sein einen Elfmeter zu schießen.
Du hoffst in jedem Spiel, dass es einen Elfer gibt, weil du genau weißt, dass du ihn reinmachen wirst.
In jedem Team brauchst du wenigstens einen Spieler, der so denkt.

Dann hast du zwei Möglichkeiten, entweder,

Variante 1 du schaust auf den Torwart, verzögerst und verlädst den Keeper, oder du interessierst dich null für den Torwart und
Variante 2 du hämmerst den Ball platziert da hin wo der Torwart kaum rankommen kann.

Ich persönlich bevorzuge die letztere Variante, bin aber beeindruckt, wenn Spieler die Nerven für die erstere haben.

Ich bin ja ein Fan von Diring aber er hat leider weder das eine, noch das andere gemacht, weder verzögert, noch hart geschossen.
Insofern war es definitiv schlecht geschossen und es ist völlig normal, dass dann auch mal der Torwart hält.

Variante drei: mit 5000kmh in die Mitte, halbhoch bis hoch. Die wenigsten Keeper bleiben stehen.


Ist halt schwierig für den Torhüter bei dieser Geschwindigkeit auszuweichen ;-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kridikä
 
Beiträge: 7523
Registriert: 23.01.2004, 21:14

13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon hallogenscher » 01.11.2019, 18:21

der fliegt doch mit rein
Benutzeravatar
hallogenscher
 
Beiträge: 1292
Registriert: 03.10.2008, 08:59

Re: 13 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof | 28.10.2019 19.00 Uhr

Beitragvon Kridikä » 02.11.2019, 09:53

hallogenscher hat geschrieben:der fliegt doch mit rein


Könnte natürlich auch passieren :-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kridikä
 
Beiträge: 7523
Registriert: 23.01.2004, 21:14

Vorherige

Zurück zu Saison 2019/2020 - 3. Liga



Anzeige: