Bundesgartenschau 2023

Hier ist Platz für Themen, die Mannheim und/oder die Kurpfalz betreffen.

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon cahe » 06.10.2023, 21:02

Markus hat geschrieben:
cahe hat geschrieben:
pfostenkicker hat geschrieben:Mal schauen wie teuer zukünftig der Eintritt in den Luisenpark wird



Ist doch bekannt.. steigt von 7,50€ auf 12,50..

Echt jetzt????????????


Jupp...
Benutzeravatar
cahe
Administrator
 
Beiträge: 13744
Registriert: 19.09.2007, 09:25
Wohnort: Rheinhessen



ANZEIGE

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon Volkstribun » 07.10.2023, 18:32

Ist für den Mehrwert und im Vergleich zu anderen Einrichtungen immer noch ein angemessener Preis, sicher nicht zu hoch gegriffen.
o tempora, o mores!

Schork raus!
Benutzeravatar
Volkstribun
 
Beiträge: 6056
Registriert: 15.08.2003, 08:53
Wohnort: Lampertheim

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon abfahrer » 08.10.2023, 23:06

Adieu Buga 23 :cry:

Den Aufkleber hat sicher ein aufmerksamer Waldhöfer auf das Modell-Spielfeld gelegt, so daß auch alle auswärtigen Besucher bescheid wissen:

Bild
Bild

Wenn man schon für keine Gondel sponsern wollte oder konnte, wäre ein Banner auf dem Norddach ein sehr guter Blickfang und quasi kostenlose Werbung für alle Gondelnutzer gewesen:

Bild

Mannheim beim heutigen Sundown:

Bild
Benutzeravatar
abfahrer
 
Beiträge: 827
Registriert: 10.09.2008, 11:04
Wohnort: Ludwigshafen
Beim SVW seit: 1987

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon MetalWaldhof » 08.10.2023, 23:13

Endlich vorbei. Das Jahr hat echt Nerven und Lebensqualität gekostet. Mal schauen wie sich das Gelände jetzt entwickelt.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22252
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon cfinest1985 » 08.10.2023, 23:17

Mal schauen wie lange die 50er Begrenzung auf der B38a noch bestehen bleibt..
Benutzeravatar
cfinest1985
 
Beiträge: 5852
Registriert: 17.12.2021, 13:28

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon HyperionPL » 09.10.2023, 09:52

Rheinland-Pfalz
Kaiserslautern hat von BUGA in Mannheim profitiert
Stand: 09.10.2023 09:32 Uhr

Die Bundesgartenschau in Mannheim sollte auch mehr Besucher in die Stadt Kaiserslautern bringen. Eine erste Bilanz zeigt: Das hat funktioniert.Am Sonntag endete die Bundesgartenschau in Mannheim - die große Blumenschau fand nur eine Fahrstunde entfernt von Kaiserslautern statt. Da wollte die Stadt nicht zurückstecken und arbeitete mit einem Reiseveranstalter zusammen.Das Angebot lautete: Drei Übernachtungen in Kaiserslautern, einen Tag konnten die Menschen die BUGA besuchen. Dazu gab es noch einen Tag an der Deutschen Weinstraße sowie einen Tag mit einem Stadtrundgang in Kaiserslautern und dem Besuch des Japanischen Gartens.3.700 Menschen finden Weg von BUGA nach KaiserslauternUnd das Angebot scheint gut angekommen zu sein: Nach Angaben der Stadt wurden 85 Busse mit Besuchern in Kaiserslautern in Empfang genommen. Es gab 170 Stadtführungen mit rund 3.700 Teilnehmern. Genauso viele Menschen besuchten den Japanischen Garten. Insgesamt rund 11.000 Übernachtungen wurden in Kaiserslautern im Zusammenhang mit der BUGA registriert. Das sind zwar etwas weniger als erhofft - aber die Stadt zeigte sich trotzdem sehr zufrieden mit den Zahlen.Nach Auskunft eines Sprechers der Stadt gab es noch weitere positive Nebeneffekte: Die Stadt habe sich für die Besucher mit Blumenbeeten und Blumenschmuck in der Innenstadt verschönert. Außerdem konnten zehn neue Gästeführer angeworben und ausgebildet werden.
Südwestrundfunk
https://www.tagesschau.de/inland/regional/rheinlandpfalz/swr-kaiserslautern-hat-von-buga-in-mannheim-profitiert-100.html
Quelle: SWR



Die W**** ... sonst ist Mannheim ja Feindesland, aber da sich dann einzecken. Das sind mir richtigen!
Benutzeravatar
HyperionPL
 
Beiträge: 2118
Registriert: 15.05.2017, 21:25
Beim SVW seit: 1996

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon Richie Naawu » 09.10.2023, 10:14

HyperionPL hat geschrieben:
Rheinland-Pfalz
Kaiserslautern hat von BUGA in Mannheim profitiert
Stand: 09.10.2023 09:32 Uhr

Die Bundesgartenschau in Mannheim sollte auch mehr Besucher in die Stadt Kaiserslautern bringen. Eine erste Bilanz zeigt: Das hat funktioniert.Am Sonntag endete die Bundesgartenschau in Mannheim - die große Blumenschau fand nur eine Fahrstunde entfernt von Kaiserslautern statt. Da wollte die Stadt nicht zurückstecken und arbeitete mit einem Reiseveranstalter zusammen.Das Angebot lautete: Drei Übernachtungen in Kaiserslautern, einen Tag konnten die Menschen die BUGA besuchen. Dazu gab es noch einen Tag an der Deutschen Weinstraße sowie einen Tag mit einem Stadtrundgang in Kaiserslautern und dem Besuch des Japanischen Gartens.3.700 Menschen finden Weg von BUGA nach KaiserslauternUnd das Angebot scheint gut angekommen zu sein: Nach Angaben der Stadt wurden 85 Busse mit Besuchern in Kaiserslautern in Empfang genommen. Es gab 170 Stadtführungen mit rund 3.700 Teilnehmern. Genauso viele Menschen besuchten den Japanischen Garten. Insgesamt rund 11.000 Übernachtungen wurden in Kaiserslautern im Zusammenhang mit der BUGA registriert. Das sind zwar etwas weniger als erhofft - aber die Stadt zeigte sich trotzdem sehr zufrieden mit den Zahlen.Nach Auskunft eines Sprechers der Stadt gab es noch weitere positive Nebeneffekte: Die Stadt habe sich für die Besucher mit Blumenbeeten und Blumenschmuck in der Innenstadt verschönert. Außerdem konnten zehn neue Gästeführer angeworben und ausgebildet werden.
Südwestrundfunk
https://www.tagesschau.de/inland/regional/rheinlandpfalz/swr-kaiserslautern-hat-von-buga-in-mannheim-profitiert-100.html
Quelle: SWR



Die W**** ... sonst ist Mannheim ja Feindesland, aber da sich dann einzecken. Das sind mir richtigen!

Stadt Kaiserslautern <> FCK
Stadt Mannheim <> Waldhof
Man darf jetzt nicht alles so schlecht reden, wie es war.... (Fredi Bobic)
Benutzeravatar
Richie Naawu
 
Beiträge: 8605
Registriert: 02.05.2008, 23:00
Wohnort: Ilvesheim
Beim SVW seit: 1980

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon HyperionPL » 09.10.2023, 11:45

Richie Naawu hat geschrieben:
HyperionPL hat geschrieben:Die W**** ... sonst ist Mannheim ja Feindesland, aber da sich dann einzecken. Das sind mir richtigen!

Stadt Kaiserslautern <> FCK
Stadt Mannheim <> Waldhof

Trotzdem *0106* *0104*
Benutzeravatar
HyperionPL
 
Beiträge: 2118
Registriert: 15.05.2017, 21:25
Beim SVW seit: 1996

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon highdelberg » 13.10.2023, 08:50

Benutzeravatar
highdelberg
Gesperrt
 
Beiträge: 5679
Registriert: 10.05.2005, 11:15
Wohnort: Heidelberg
Beim SVW seit: 1992

Bundesgartenschau 2023

Beitragvon Gaddestädtler » 14.10.2023, 09:45

Und ich dachte immer das Security-Geschäft sei blitzsauber... *0106*
„Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern. Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung.“ Herbert George Wells
Benutzeravatar
Gaddestädtler
 
Beiträge: 11827
Registriert: 10.09.2008, 14:30

VorherigeNächste

Zurück zu Rhein-Neckar-Dreieck



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534