US Sport: NFL

Alles rund um den Sport - außer Fußball.

US Sport: NFL

Beitragvon MetalWaldhof » 02.02.2023, 11:07

SVW_Mannheim hat geschrieben:Brady hätte einfach nach der letzten Saison aufhören sollen wie er es ursprünglich auch tat. Schade, dass er den perfekten Absprung dann doch irgendwie verpasst hat. Am Ende verabschiedet er sich ziemlich unwürdig mit einer trostlosen Niederlage im wild card game gg. die Cowboys.

Die 49ers hätten durchaus nochmal Sinn ergeben und dort wären die Chancen auf den 8. Ring sicherlich am höchsten gewesen (gemessen an den Optionen die im Raum standen) und dann kommt er ja sogar noch aus der Gegend. Das hätte schon was gehabt.
Wer weiß, vielleicht tritt er ja nochmal vom Rücktritt zurück. Bis Mitte März kann noch viel passieren :wink:


Sehe ich auch so. Die Ehe mit Giselle für diese Saison mit den Bucs wegzuwerfen, wäre echt superdämlich gewesen, wenn er jetzt aufhört. Auf der anderen Seite würde er sich jetzt brutal lächerlich machen, wenn er nochmal vom Rücktritt zurück tritt.

Jetzt würde ich Case Keenum als BackUp holen (erfahrener Mann, wenig Interceptions, guter Manager) und auf Lance und Purdy setzen, wobei mich letzterer eigentlich komplett überzeugt hat.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22601
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim



ANZEIGE

US Sport: NFL

Beitragvon SVW_Mannheim » 02.02.2023, 11:23

MetalWaldhof hat geschrieben:
SVW_Mannheim hat geschrieben:Brady hätte einfach nach der letzten Saison aufhören sollen wie er es ursprünglich auch tat. Schade, dass er den perfekten Absprung dann doch irgendwie verpasst hat. Am Ende verabschiedet er sich ziemlich unwürdig mit einer trostlosen Niederlage im wild card game gg. die Cowboys.

Die 49ers hätten durchaus nochmal Sinn ergeben und dort wären die Chancen auf den 8. Ring sicherlich am höchsten gewesen (gemessen an den Optionen die im Raum standen) und dann kommt er ja sogar noch aus der Gegend. Das hätte schon was gehabt.
Wer weiß, vielleicht tritt er ja nochmal vom Rücktritt zurück. Bis Mitte März kann noch viel passieren :wink:


Sehe ich auch so. Die Ehe mit Giselle für diese Saison mit den Bucs wegzuwerfen, wäre echt superdämlich gewesen, wenn er jetzt aufhört. Auf der anderen Seite würde er sich jetzt brutal lächerlich machen, wenn er nochmal vom Rücktritt zurück tritt.

Jetzt würde ich Case Keenum als BackUp holen (erfahrener Mann, wenig Interceptions, guter Manager) und auf Lance und Purdy setzen, wobei mich letzterer eigentlich komplett überzeugt hat.


Ich weiß nicht. Ich wäre bei Purdy noch vorsichtig. Klar hat der eine gute Saison gespielt. Aber der ist jetzt erst mal lange raus mit dieser Bändergeschichte im Ellbogen (sah eigentlich gar nicht so schlimm aus im Fernsehen. Echt krass, dass das dann so etwas gravierendes ist). Bin mal sehr gespannt, wie der nach der langen Pause die er jetzt vor sich hat zurück kommt.
Keenum wäre sicherlich ein solider backup. Aber mit dem als voraussichtlichen starting QB bist du definitiv kein contender kommende Saison.
Spiel für das, was vorne auf dem Trikot steht und die Leute werden sich an den Namen erinnern, der hinten drauf steht.“ (Tony Adams)
Benutzeravatar
SVW_Mannheim
 
Beiträge: 4157
Registriert: 16.05.2017, 13:24

US Sport: NFL

Beitragvon MetalWaldhof » 02.02.2023, 15:06

Die 49ers brauchen auch keinen starken Arm. Die brauchen jemanden der die Reads gut durchgeht und präzise kurze Pässe wirft umd dann YAC zu ermöglichen. Da könnte Keenum eigentlich wie Arsch auf Eimer passen. Genau wie Purdy in den bisherigen Spielen. Lance hat einen starken arm, aber ist auf kurze Distanz viel zu ungenau. Letztlich sind die 49ers so gut aufgestellt, dass sie mit jedem gesunden QB mit geringer Fehlerquote oben mit dabei wären.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22601
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

US Sport: NFL

Beitragvon highdelberg » 27.06.2023, 12:23

jemand tickets erhalten?
seit start passiert nichts in der warteschlange...
Benutzeravatar
highdelberg
Gesperrt
 
Beiträge: 5679
Registriert: 10.05.2005, 11:15
Wohnort: Heidelberg
Beim SVW seit: 1992

US Sport: NFL

Beitragvon Backes » 27.06.2023, 18:41

highdelberg hat geschrieben:jemand tickets erhalten?
seit start passiert nichts in der warteschlange...

Nö, no chance. Jetzt hoffe ich auf den 11.7., Patriots gegen Colts ist ja auch nicht schlecht.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, 32000 Zuschauer, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 15073
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz

US Sport: NFL

Beitragvon Tobster » 28.06.2023, 08:44

War auf Platz 340000 in der Warteliste. Knapp daneben :-) Das andere Spiel interessiert mich leider mal so überhaupt nicht.
"S-V-W, wir sind da jedes Spiel ist doch klar!!!"
Benutzeravatar
Tobster
 
Beiträge: 538
Registriert: 27.07.2003, 16:13
Wohnort: Mannheim - Vogelstang
Beim SVW seit: 1992

US Sport: NFL

Beitragvon highdelberg » 25.07.2023, 20:51

Die ELF ist auch ne richtige Erfolgsgeschichte
https://www.sportschau.de/american-football/elf-leipzig-kinds-prag-lions-krise-100.html
Da hat sich der Esume wohl leicht vercoacht
Benutzeravatar
highdelberg
Gesperrt
 
Beiträge: 5679
Registriert: 10.05.2005, 11:15
Wohnort: Heidelberg
Beim SVW seit: 1992

US Sport: NFL

Beitragvon Tom » 26.07.2023, 00:22

highdelberg hat geschrieben:Die ELF ist auch ne richtige Erfolgsgeschichte
https://www.sportschau.de/american-football/elf-leipzig-kinds-prag-lions-krise-100.html
Da hat sich der Esume wohl leicht vercoacht

Beim Tennisturnier am Rothenbaum war er heute allerbester Laune :mrgreen:
Waldhof Mannheim - Alles andere ist nur Fußball
Benutzeravatar
Tom
 
Beiträge: 9836
Registriert: 27.07.2003, 17:04
Wohnort: Natural Born Mannemer-zur Zeit in Hamburg

US Sport: NFL

Beitragvon Backes » 08.09.2023, 08:29

Gleich mal ein überaschendes Ergebnis, Chiefs-Lions 20:21, der "Deutsch-Amerikaner" Amon-Ra St. Brown mit dem ersten Touchdown der Saison
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, 32000 Zuschauer, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 15073
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz

US Sport: NFL

Beitragvon MetalWaldhof » 09.09.2023, 11:23

Ich hab mir das erste mal dem Game Pass geholt. Hatte Angst die Super Bowl-Saison der 49ers zu verpassen.

Bin mal gespannt, ob sie noch für Brian Burns oder Chandler Jones traden.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22601
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

VorherigeNächste

Zurück zu Sport Allgemein



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534