US Sport: NFL

Alles rund um den Sport - außer Fußball.

US Sport: NFL

Beitragvon JAG » 24.04.2020, 10:35

Heute Nacht war die erste Runde im Draft . Etwas gewöhnungsbedürftig da alles online war aber so ist das in Zeiten von Corona . Meine Cowboys wählten in der ersten Runde CeeDee Lamb von den Oklahoma Sooners einen WR der in seiner College Zeit 3292 gefangen hat und 32 Touchdowns. Mit Amari Cooper und Gallop zusammen dürfte es wenige Teams geben die auf diesen Positionen besser aufgestellt sind .
Joe Burrow wurde erwartungsgemäß von den Bengals gezogen und Tagpvaiola von den Dolphins. Justin Herbert spielt zukünftig für die Chargers .
Heute Nacht geht es mit Runde 2 weiter .
Wir zufrieden seid ihr bis jetzt mit den Picks eurer Teams ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier könnte ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
JAG
 
Beiträge: 5514
Registriert: 07.01.2008, 21:42
Wohnort: Waibstadt



ANZEIGE

NFL 20/21

Beitragvon mischamei » 24.04.2020, 11:29

JAG hat geschrieben:Heute Nacht war die erste Runde im Draft . Etwas gewöhnungsbedürftig da alles online war aber so ist das in Zeiten von Corona . Meine Cowboys wählten in der ersten Runde CeeDee Lamb von den Oklahoma Sooners einen WR der in seiner College Zeit 3292 gefangen hat und 32 Touchdowns. Mit Amari Cooper und Gallop zusammen dürfte es wenige Teams geben die auf diesen Positionen besser aufgestellt sind .
Joe Burrow wurde erwartungsgemäß von den Bengals gezogen und Tagpvaiola von den Dolphins. Justin Herbert spielt zukünftig für die Chargers .
Heute Nacht geht es mit Runde 2 weiter .
Wir zufrieden seid ihr bis jetzt mit den Picks eurer Teams ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


ich kenne nur einen pick und der spielt in der stadt der schande :mrgreen:
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 17774
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Beim SVW seit: 1979

NFL 20/21

Beitragvon Kurpfälzer » 24.04.2020, 12:47

Und den Pick habe ich bei FIFA20 den Lautrern gleich weggekauft. Auch bei FIFA20 ne Granate.
Zurück zum Thema: Ich schaue zwar NFL sehr gerne, aber so tief drin was die Picks angeht bin icht nicht.

Ich bin dafür mal gespannt, ob die alte Achse Brady - Gronk bei Tampa Bay einschlagen wird.
Kurpfälzer
 
Beiträge: 731
Registriert: 19.08.2003, 00:52
Wohnort: Mannem

NFL 20/21

Beitragvon MetalWaldhof » 24.04.2020, 13:31

Bin heute morgen um 6Uhr ins Bett. Also mir hats Spaß gemacht.

Javon Kinlaw (DT) war mein Wunschspieler. Vorher den Bucs noch einen Viertrundenpick aus den Rippen geleiert - da war ich sehr happy. Damit bleibt die D-Line die nächsten Jahre über dominant.

Dass man dann aber von 31 auf 25 vorgetradet ist und den Viertrunden- und einen Fünftrundenpick "rausgeschmissen" hat um Brandon Aiyuk zu bekommen, verstehe ich nicht. Niemand hat in der ersten Runde danach noch einen WR genommen und mit Denzel Mims (mein zweiter Wunschspieler), Tee Higgins und Laviska Shanault JR. waren noch drei andere Top-Receiver zu haben. Allerdings meinte Shanahan dass Aiyuk zusammen mit Lamb sein Wunschspieler als WR war, von daher kann ich damit leben. Trotzdem bin ich noch ein bisschen traurig, dass sie nicht Mims genommen haben. Aber im Grunde ist es logisch, denn mit Bourne und Hurd hat man zwei große WRs. Nur doof, dass es für die 49ers erst in Runde 5 weitergeht (wenn sie nicht noch wie geplant Veterans gegen Picks traden können).

Bei den Cowboys hat man gesehen, dass es nicht immer nur Needs sein müssen, die bedient werden. Lamb zu nehmen war ein No-Brainer, das mussten sie machen. Dass der auf 17 fällt hat niemand gedacht. Die haben jetzt auch die nächsten Jahre eine brutale WR-Gruppe.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22259
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: NFL 20/21

Beitragvon JAG » 29.04.2020, 17:07

Bild
Hier ein Ranking wie die Experten der Medien den Draft bewerten .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier könnte ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
JAG
 
Beiträge: 5514
Registriert: 07.01.2008, 21:42
Wohnort: Waibstadt

NFL 20/21

Beitragvon MetalWaldhof » 29.04.2020, 17:17

Bei den Cowboys find ich besonders lustig, dass Amari Cooper zwar nen riesigen Vertrag unterschrieben hat, die Garantiesumme aber bei 0$ liegt. Wenn CeeDee Lamb jetzt voll einschlägt, könnte das für ihn ganz schön dumm laufen.


Bei den 49ers bin ich traurig dass mein Lieblingsspieler Joe Staley jetzt in Rente gegangen ist. Sportlich haben sie ihn mit Williams zwar ersetzet, rein menschlich ist das aber nahezu unmöglich.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22259
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: NFL 20/21

Beitragvon JAG » 03.05.2020, 12:10

Gestern wurde noch Andy Dalton von den Bengals verpflichtet. An DP wird er aber wohl nicht vorbeikommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier könnte ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
JAG
 
Beiträge: 5514
Registriert: 07.01.2008, 21:42
Wohnort: Waibstadt

Re: NFL 20/21

Beitragvon MetalWaldhof » 03.05.2020, 17:58

JAG hat geschrieben:Gestern wurde noch Andy Dalton von den Bengals verpflichtet. An DP wird er aber wohl nicht vorbeikommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Dalton ist ein guter. Ich denke die Cowboys wollen sich nur absichern, dass Prescott keine Faxen macht. Hat ja noch keinen neuen Vertrag.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22259
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: NFL 20/21

Beitragvon JAG » 04.05.2020, 20:10

Man darf gespannt sein ob die NFL startet und falls ja wie.
Die internationalen Spiele, also London und Mexico City wurden jetzt jedenfalls abgesagt.

http://www.nfl.com/news/story/0ap3000001031544/article/2020-nfl-london-games-ticket-news


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier könnte ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
JAG
 
Beiträge: 5514
Registriert: 07.01.2008, 21:42
Wohnort: Waibstadt

Re: NFL 20/21

Beitragvon JAG » 05.05.2020, 09:55

Einer der besten Coachs aller Zeiten ist gestern mit 90 Jahren von uns gegangen. Ruhe in Frieden Don Shula .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier könnte ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
JAG
 
Beiträge: 5514
Registriert: 07.01.2008, 21:42
Wohnort: Waibstadt

Nächste

Zurück zu Sport Allgemein



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534