- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Alles rund um den Sport - außer Fußball.

TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon Backes » 20.11.2020, 08:28

Die Eberthölle wird zum Impfzentrum umgestaltet und somit verlieren die Eulen auf unbestimmte Zeit ihre Spielstätte. Wahrscheinlich spielen die dann in der SAP-Arena, sonst gibt es weit und breit keine geeignete Halle.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 6292
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

Anzeige:

TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon cahe » 20.11.2020, 08:51

Backes hat geschrieben:Die Eberthölle wird zum Impfzentrum umgestaltet und somit verlieren die Eulen auf unbestimmte Zeit ihre Spielstätte. Wahrscheinlich spielen die dann in der SAP-Arena, sonst gibt es weit und breit keine geeignete Halle.



Da eh keine Zuschauer zugelassen sind könnte doch die Halle recht egal sein. Hauptsache es gibt eine geeignete Kameraposition.
Benutzeravatar
cahe
Administrator
 
Beiträge: 7283
Registriert: 19.09.2007, 09:25
Wohnort: Rheinhessen

TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon Backes » 20.11.2020, 10:34

cahe hat geschrieben:
Backes hat geschrieben:Die Eberthölle wird zum Impfzentrum umgestaltet und somit verlieren die Eulen auf unbestimmte Zeit ihre Spielstätte. Wahrscheinlich spielen die dann in der SAP-Arena, sonst gibt es weit und breit keine geeignete Halle.



Da eh keine Zuschauer zugelassen sind könnte doch die Halle recht egal sein. Hauptsache es gibt eine geeignete Kameraposition.


Das Problem ist, dass Sky alle Spiele live überträgt, und die wollen einen hellblauen Boden, eine ausreichend helle Beleuchtung und die entsprechenden Vorraussetzungen für die Technik. Ausserdem harzen die Bundesligahandballer, in fast allen kleineren Hallen sind Haftmittel aber verboten.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 6292
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon cahe » 20.11.2020, 10:41

Backes hat geschrieben:
cahe hat geschrieben:
Backes hat geschrieben:Die Eberthölle wird zum Impfzentrum umgestaltet und somit verlieren die Eulen auf unbestimmte Zeit ihre Spielstätte. Wahrscheinlich spielen die dann in der SAP-Arena, sonst gibt es weit und breit keine geeignete Halle.



Da eh keine Zuschauer zugelassen sind könnte doch die Halle recht egal sein. Hauptsache es gibt eine geeignete Kameraposition.


Das Problem ist, dass Sky alle Spiele live überträgt, und die wollen einen hellblauen Boden, eine ausreichend helle Beleuchtung und die entsprechenden Vorraussetzungen für die Technik. Ausserdem harzen die Bundesligahandballer, in fast allen kleineren Hallen sind Haftmittel aber verboten.


OK, danke für die Info.. Aber nur für mein Verständnis.. das sind doch Mobile Hallenböden. ist es nicht möglich den Boden in anderen Hallen zu verlegen? Ob es allerdings mit der Lichtstärke passt weiß ich natürlich auch nicht. In LU gibt es meines Wissens keine geeignete andere Halle... Aber vlt. in FT die Sporthalle am Kanal. Mutterstadt Rundsporthalle...
Benutzeravatar
cahe
Administrator
 
Beiträge: 7283
Registriert: 19.09.2007, 09:25
Wohnort: Rheinhessen

TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon Träumer » 20.11.2020, 12:34

SAP Arena könnte etwas teuer sein, GBG Halle würde sich doch noch anbieten.
Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 6102
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt

Re: TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon Arnold » 20.11.2020, 13:06

Träumer hat geschrieben:SAP Arena könnte etwas teuer sein, GBG Halle würde sich doch noch anbieten.
Die sind in der SAP Arena wahrscheinlich über jeden Cent froh der reinkommt...
Benutzeravatar
Arnold
 
Beiträge: 13873
Registriert: 07.08.2003, 23:22

Re: TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon Träumer » 20.11.2020, 14:37

Arnold hat geschrieben:
Träumer hat geschrieben:SAP Arena könnte etwas teuer sein, GBG Halle würde sich doch noch anbieten.
Die sind in der SAP Arena wahrscheinlich über jeden Cent froh der reinkommt...

Ja schon klar, dachte eher daran ob das für die Eulen nicht zu teuer ist?!
Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 6102
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt

Re: TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon Brian Boitano » 20.11.2020, 14:47

Träumer hat geschrieben:
Arnold hat geschrieben:
Träumer hat geschrieben:SAP Arena könnte etwas teuer sein, GBG Halle würde sich doch noch anbieten.
Die sind in der SAP Arena wahrscheinlich über jeden Cent froh der reinkommt...

Ja schon klar, dachte eher daran ob das für die Eulen nicht zu teuer ist?!
Die neue Halle in Heidelberg sollte aber alle Kriterien erfüllen. Sieht ziemlich fertig aus und die Löwen wollen da ja zukünftig auch spielen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/SNP_Dome
At the end of the storm there's a golden sky.
Benutzeravatar
Brian Boitano
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.03.2006, 23:46
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 1907
Beim SVW seit: 1992

TSG Friesenheim in der 1. Handball-Bundesliga

Beitragvon Backes » 24.11.2020, 09:13

Die Stadt Ludwigshafen hat einen Rückzieher gemacht, die Eulen dürfen weiterhin in der Eberthalle spielen. Erstmal nur um Dezember, danach will man prüfen, ob impfen und Handball spielen parallel möglich ist *0104*
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 6292
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

Vorherige

Zurück zu Sport Allgemein



Anzeige: