- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

FIFA

Alles rund um den weltweiten Fußball.

Re: FIFA

Beitragvon brandlu » 24.01.2017, 18:29

thornay hat geschrieben:
Theloke hat geschrieben:Na ja, dann hau ich halt richtig rein - nicht dass der Gegner gleich wieder steht.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk


Dafür hat's ja gelbe und rote Karten.

Nicht für jedes Foul gibt es Gelb o Rot.
Nimm mal Freiburg letzten Freitag. Da verletzt sich der RV unglücklich bei einem Zweikampf. Da wurde glaub ich noch nicht mal Foul gepfiffen. Und da willst du Freiburg noch mal bestrafen?

Ich finde die Zeitstrafe grundsätzlich super. Würde ich bei Rudelbildung anwenden oder wenn ein Spieler meint, er muss um reklamieren nen Sprint über den halben Platz machen ;-)
Benutzeravatar
brandlu
 
Beiträge: 10712
Registriert: 10.08.2007, 13:14
Wohnort: Ludwigshafen
Mitgliedsnummer: 0

Re: FIFA

Beitragvon mischamei » 24.01.2017, 20:24

stone hat geschrieben:Also, von allen Vorschlägen, die da jetzt kommen. könnte ich mit einer Reformierung des Abseits am besten leben.

Mein Vorschlag wäre, das Abseits auf den 16er zu begrenzen.
Und natürlich würde es zu mehr Toren führen.
Wenn man sich anschaut, wie kompakt die Teams heutzutage stehen...manchmal sind die auf 20x30m zusammengerückt. Weil ja keiner ins Abseits laufen soll.
Laufstarke Stürmer, vor allem Außenstürmer, würden wieder gefragt sein, das Spiel würde entzerrt und es gäbe viel mehr Konter.

Was noch sehr praktikabel wäre, sind Zeitstrafen. In den 80ern gab es die schon mal im Amateurbereich, das hatte sich aus meiner Sicht bewährt. 5 Minuten Zeitstrafe statt gelb, da haben sich manche dann doch schnell abgekühlt.


so so abseits auf den strafraum beschränken. willst es noch komplizierter machen? da fängt doch die diskussion schon an ober ein spieler schon im strafraum war. ne ne dann lieber alles so lassen wie es ist.
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 12534
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Mitgliedsnummer: 100523
Beim SVW seit: 1979

Re: FIFA

Beitragvon stone » 24.01.2017, 21:12

mischamei hat geschrieben:
stone hat geschrieben:Also, von allen Vorschlägen, die da jetzt kommen. könnte ich mit einer Reformierung des Abseits am besten leben.

Mein Vorschlag wäre, das Abseits auf den 16er zu begrenzen.
Und natürlich würde es zu mehr Toren führen.
Wenn man sich anschaut, wie kompakt die Teams heutzutage stehen...manchmal sind die auf 20x30m zusammengerückt. Weil ja keiner ins Abseits laufen soll.
Laufstarke Stürmer, vor allem Außenstürmer, würden wieder gefragt sein, das Spiel würde entzerrt und es gäbe viel mehr Konter.

Was noch sehr praktikabel wäre, sind Zeitstrafen. In den 80ern gab es die schon mal im Amateurbereich, das hatte sich aus meiner Sicht bewährt. 5 Minuten Zeitstrafe statt gelb, da haben sich manche dann doch schnell abgekühlt.


so so abseits auf den strafraum beschränken. willst es noch komplizierter machen? da fängt doch die diskussion schon an ober ein spieler schon im strafraum war. ne ne dann lieber alles so lassen wie es ist.


Warum? Ist doch das gleiche Verfahren wie beim Elfmeter. Und Diskussionen gehören dazu. Aber außerhalb des 16ers herrscht dann halt "Freiheit" für gute Spieler und ganz andere Taktiken.
Mein erstes Spiel beim SVW:

SV Waldhof Mannheim - Hamburger SV 0:0 (0:0)
Bundesliga 1988/1989, 31. Spieltag
25.05.1989, 20:00 Uhr
Südweststadion (Ludwigshafen), 12.600 Zuschauer
Schiedsrichter: Karl-Josef Assenmacher (Fischenich)
Benutzeravatar
stone
Gesperrt
 
Beiträge: 4046
Registriert: 20.07.2010, 23:58
Mitgliedsnummer: 0

Re: FIFA

Beitragvon Electronicrebel » 22.11.2017, 21:05

https://www.sport1.de/fussball/wm/2017/ ... m-2022.amp


Ohne Worte!

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Since 94
Benutzeravatar
Electronicrebel
 
Beiträge: 1827
Registriert: 08.06.2017, 22:16
Mitgliedsnummer: 0

Re: FIFA

Beitragvon Volkstribun » 22.11.2017, 21:20

Ist zwar ein Skandal, aber ich glaube nicht, dass die "erste Garde" aus Frankreich, Brasilien, Deutschland, Italien, Argentinien etc. dorthin wechselt. Eher die zweite oder gar dritte Reihe. Auch das ist dann schon Wettbewerbsverzerrung, zeigt aber wieder nur, was im Fußball nur noch zählt: Geld, Geld, Geld. Warum dann nicht auch noch diese Pervertierung?
Abbruch jetzt!
Benutzeravatar
Volkstribun
 
Beiträge: 3805
Registriert: 15.08.2003, 08:53
Wohnort: Lampertheim

Re: FIFA

Beitragvon Gaddestädtler » 23.11.2017, 09:59

Ich HOFFE aus ganzem Herzen, dass sich die wahren Fußball-Fans geschlossen von diesem Scheißhaufen eines Verbandes abwenden (übrigens 1 zu 1 übertragbar auf UEFA und DFB).
Für mich ist de Bogen schon lange überspannt - macht euern scheiß doch grad alleine!

"Wenn sich die große Liebe als geldgeile Prostituierte entpuppt".....
"Eight year olds, dude!" - Walter Sobchak
Benutzeravatar
Gaddestädtler
 
Beiträge: 5797
Registriert: 10.09.2008, 14:30
Mitgliedsnummer: 0

Re: FIFA

Beitragvon Vogtebomber » 23.11.2017, 10:20

100% Zustimmung Gadde...

Da schaue ich mir wirklich KEIN LS mehr an!!!!
City Boys 1985
Benutzeravatar
Vogtebomber
 
Beiträge: 3782
Registriert: 20.10.2005, 13:19
Wohnort: Frankenthal
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1982

Re: FIFA

Beitragvon MetalWaldhof » 23.11.2017, 15:52

Sehe ich auch so!
#gegendaemlichehashtags
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 14880
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: FIFA

Beitragvon Rutsch1 » 23.11.2017, 18:37

Ich hoffe, der FIFA Plan kommt so.
Der nächste Sargnagel...

Klar, dass das Bierhoff und Co nicht gefällt :-)
WALDHOF... und sonst NIX !!!

Schalker, Fritz, Bember, Walter P. + S., Erich, Schmal, Torsten K.
R.I.P.
Benutzeravatar
Rutsch1
 
Beiträge: 1233
Registriert: 10.09.2008, 11:25
Wohnort: Hemshof
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1982

Re: FIFA

Beitragvon joker07 » 24.11.2017, 13:33

Von 1988 bis und einschließlich 2010 habe ich immer ALLE(!) WM und EM Spiele geschaut. 2012 noch jedes 2te oder 3te vielleicht. 2014 nur noch die Spiele mit Deutscher Beteiligung. 2016 genau 2 Deutschland Spiele. 2018 schalte ich gar nicht mehr ein! Sollte mein Sohn (3) in ein paar Jahren schauen wollen ok aber ansonsten ist das Thema für mich erledigt! FIFA/UEFA/DFB haben mir diesen Spaß genommen und werden von mir in keinster Weise mehr Unterstützt!
Benutzeravatar
joker07
 
Beiträge: 183
Registriert: 09.02.2016, 12:51
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1986/1994

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International



Anzeige: