#STAYATHOME

- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

Fußball in England

Alles rund um den weltweiten Fußball.

Re: Fußball in England

Beitragvon Loyalseit1980 » 04.05.2016, 09:11

Leicester City hats tatsächlich geschafft.
Glaube nicht das sowas in der BL heut noch möglich wäre.
Super Saison gespielt. Glückwunsch an die Füchse.
Heute ist unser Tag!!!
Benutzeravatar
Loyalseit1980
 
Beiträge: 3873
Registriert: 26.02.2010, 23:33
Wohnort: Malusa




Re: Fußball in England

Beitragvon t4b » 04.05.2016, 09:48

Loyalseit1980 hat geschrieben:Leicester City hats tatsächlich geschafft.
Glaube nicht das sowas in der BL heut noch möglich wäre.
Super Saison gespielt. Glückwunsch an die Füchse.


dazu passt: http://www.sueddeutsche.de/sport/leices ... -1.2975354
Benutzeravatar
t4b
 
Beiträge: 617
Registriert: 02.05.2006, 11:33
Wohnort: Mannheim

Re: Fußball in England

Beitragvon thornay » 04.05.2016, 14:50

Loyalseit1980 hat geschrieben:Leicester City hats tatsächlich geschafft.
Glaube nicht das sowas in der BL heut noch möglich wäre.
Super Saison gespielt. Glückwunsch an die Füchse.


Definitiv beeindruckend und eine tolle Sache! Interessant fand ich aber diesen Spiegelartikel.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/premier-league-der-titel-von-leicester-city-ist-kein-maerchen-a-1090250.html

Manchester United als Umsatzkrösus der Premier League liegt in Sachen Umsatz "nur" um den Faktor 3,79 vor Leicester; Bayern dagegen nahezu um den Faktor 12 vor Augsburg. Das relativiert das Märchen zumindest ein kleines bisschen.
Benutzeravatar
thornay
 
Beiträge: 1718
Registriert: 27.07.2003, 20:17
Wohnort: Frankfurt a.M.
Mitgliedsnummer: 0

Re: Fußball in England

Beitragvon WaldhofPie » 04.05.2016, 16:39

thornay hat geschrieben:
Loyalseit1980 hat geschrieben:Leicester City hats tatsächlich geschafft.
Glaube nicht das sowas in der BL heut noch möglich wäre.
Super Saison gespielt. Glückwunsch an die Füchse.


Definitiv beeindruckend und eine tolle Sache! Interessant fand ich aber diesen Spiegelartikel.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/premier-league-der-titel-von-leicester-city-ist-kein-maerchen-a-1090250.html

Manchester United als Umsatzkrösus der Premier League liegt in Sachen Umsatz "nur" um den Faktor 3,79 vor Leicester; Bayern dagegen nahezu um den Faktor 12 vor Augsburg. Das relativiert das Märchen zumindest ein kleines bisschen.


Dafür hat der Autor vergessen zu erwähnen, dass die Fernsehgelder insgesamt viel ausgeglichener aufgeteilt sind in England. Leicester hatte nur der 17.-größte Etat der Liga, nur die drei Aufsteiger hatten weniger. Ihr Saisonziel war der Klassenerhalt, wie letzte Saison auch, was nur knapp gelang. Ein Verein wie Leicester, der 10 der letzten 12 Jahren in der zweiten Liga oder tiefer gespielt hat, mit Bayer Leverkusen zu vergleichen ist ja fast lächerlich.

Der Leicester Kapitän Wes Morgan wurde als Teenager von meinem Verein (der jetzt viertklassig kickt) abgelehnt, hat sich aber zurückgekämpft und spielte letzte Saison zum ersten Mal in der ersten Liga. Jamie Vardy hat vor sechs Jahren mit 23 als Amateur in der siebten Liga gespielt. Es ist eine tolle Geschichte und ich bin froh, dass sie es geschafft haben vor Chelsea & co.
Notts County FC - 1862 - der älteste Profi-Fußballverein der Welt

http://www.youtube.com/watch?v=stb9y5el908
Benutzeravatar
WaldhofPie
 
Beiträge: 305
Registriert: 26.01.2010, 13:10

Re: Fußball in England

Beitragvon Waldhof83 » 20.05.2016, 23:58

Fünfte Profiliga in England soll eingeführt werden

England will Profiligen ausbauen

http://www.sport1.de/internationaler-fu ... hrt-werden


... und bei uns (knapp 25 Mio Einwohner mehr als England und Wales, zudem größere Wirtschaftskraft) macht man nach 56 Klubs schluss und sagt dann: "So, und jetzt geht mit den Kaffern spielen, ihr Fritten!"

WANN VERDAMMT NOCHMAL erkennt man endlich, dass in den RL's und teilweise sogar OL's minimum 20 Vereine spielen, die komplett wie ein Bundesligist strukturiert sind was: Zuschauerpotential, Stadion, Struktur, wirtschaftliches Umfeld etc. betrifft !!??!!??
Benutzeravatar
Waldhof83
 
Beiträge: 1763
Registriert: 20.09.2008, 15:34

Re: Fußball in England

Beitragvon Träumer » 21.05.2016, 07:14

Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 5643
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt

Re: Fußball in England

Beitragvon Lenny » 21.05.2016, 07:26

Träumer hat geschrieben:http://www.tz.de/sport/fussball/leicester-city-feiert-meisterschaft-triumphzug-durch-bangkok-thailand-zr-6414764.html

Beneidenswert, nach wie vor meine absolute Lieblingsstadt.
Waldhoffans gegen Gewalt
Benutzeravatar
Lenny
 
Beiträge: 10143
Registriert: 19.08.2003, 13:58
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0

Fußball in England

Beitragvon Zertifikat » 21.05.2016, 08:06

Im Ernst, Bangkok Lieblingsstadt?? Respekt...
Lügenpresse :-)
https://www.youtube.com/watch?v=0-n-balEEDA
Benutzeravatar
Zertifikat
 
Beiträge: 11044
Registriert: 10.09.2008, 13:10

Re: Fußball in England

Beitragvon Lenny » 21.05.2016, 08:23

Zertifikat hat geschrieben:Im Ernst, Bangkok Lieblingsstadt?? Respekt...


Ja, absolut. Ich weiß, man liebt sie, oder man hasst sie. Aber das Flair finde ich einfach unbeschreiblich. Ich glaube, ich mache mal einen neuen Threat auf, ist ja "leicht" offtopic.
Waldhoffans gegen Gewalt
Benutzeravatar
Lenny
 
Beiträge: 10143
Registriert: 19.08.2003, 13:58
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0

AW: Re: Fußball in England

Beitragvon Maxdorfer » 21.05.2016, 16:55

Lenny hat geschrieben:
Zertifikat hat geschrieben:Im Ernst, Bangkok Lieblingsstadt?? Respekt...


Ja, absolut. Ich weiß, man liebt sie, oder man hasst sie. Aber das Flair finde ich einfach unbeschreiblich. Ich glaube, ich mache mal einen neuen Threat auf, ist ja "leicht" offtopic.

Ja bitte! Staedtethreat Bangkok" bin ich sofort dabei. BKK is magic..
Benutzeravatar
Maxdorfer
 
Beiträge: 598
Registriert: 04.09.2006, 16:38
Wohnort: Kurpfalz/Düsseldorf
Mitgliedsnummer: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International



Anzeige: