Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Alles rund um den weltweiten Fußball.

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Fußgönheimer » 28.05.2015, 18:24

Bin echt mal gespannt, ob Deutschland und die anderen europäischen Teams in Russland dabei sind.
Wenn Blatter heute wieder gewählt wird, dann boykottieren die UEFA-Teams ja die FIFA-Wettbewerbe, so Platini :roll:
Benutzeravatar
Fußgönheimer
 
Beiträge: 1625
Registriert: 10.11.2007, 20:06
Wohnort: Fußgönheim



ANZEIGE

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Schleifi » 28.05.2015, 19:30

Fußgönheimer hat geschrieben:Bin echt mal gespannt, ob Deutschland und die anderen europäischen Teams in Russland dabei sind.
Wenn Blatter heute wieder gewählt wird, dann boykottieren die UEFA-Teams ja die FIFA-Wettbewerbe, so Platini :roll:


Es wäre mal Zeit und ein sensationelles Zeichen!
Leider kann ich mir nicht vorstellen, dass da irgendwer mitmacht. alleine die Vorstellung, eine WM ohne europäische Teams wäre super :D
Benutzeravatar
Schleifi
 
Beiträge: 14734
Registriert: 01.08.2003, 10:29
Wohnort: Mannheim-Rheinau-Süd/Almenhof

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon highdelberg » 28.05.2015, 20:40

das ist doch immer die gleiche laier. genause ein käse wie olympia-boykott oder ähnliches.
unter aller sau wenn sich adipöse politiker auf kosten der sportler ins rampenlicht drängen.
wie hat es jemand im swr1 richtig gesagt: 3 jahre u. 11 monate wird gejammert u. genörgelt aber sobald die wm los geht findet es jeder gut.
der postillon hat das schon ganz gut aufgearbeitet :D

:arrow: http://www.der-postillon.com/2015/05/ab ... chtet.html
Benutzeravatar
highdelberg
Gesperrt
 
Beiträge: 5679
Registriert: 10.05.2005, 11:15
Wohnort: Heidelberg
Beim SVW seit: 1992

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Schleifi » 28.05.2015, 20:43

highdelberg hat geschrieben:das ist doch immer die gleiche laier. genause ein käse wie olympia-boykott oder ähnliches.
unter aller sau wenn sich adipöse politiker auf kosten der sportler ins rampenlicht drängen.
wie hat es jemand im swr1 richtig gesagt: 3 jahre u. 11 monate wird gejammert u. genörgelt aber sobald die wm los geht findet es jeder gut.
der postillon hat das schon ganz gut aufgearbeitet :D

:arrow: http://www.der-postillon.com/2015/05/ab ... chtet.html

:lol:
Benutzeravatar
Schleifi
 
Beiträge: 14734
Registriert: 01.08.2003, 10:29
Wohnort: Mannheim-Rheinau-Süd/Almenhof

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon waldhofmichel » 28.05.2015, 23:39

geil :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
waldhofmichel
 
Beiträge: 6243
Registriert: 22.06.2005, 15:56
Wohnort: (MA) Vogelstang Oldschool
Beim SVW seit: 1985

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon SVWM » 11.06.2015, 20:48

Quatar hat gerade eben in der Quali für 2018, sage und schreibe 0:1 gegen die Malediven gewonnen. Das Tor fiel in der 9. Minute der Nachspielzeit. Ein Schelm wer dabei böses denkt.
Benutzeravatar
SVWM
 
Beiträge: 10122
Registriert: 28.09.2008, 15:40

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon MetalWaldhof » 11.06.2015, 20:57

Hier ist der Link zum kicker: http://www.kicker.de/news/fussball/wm-q ... katar.html


Ich schätze es gab ne Spielunterbrechung weil Maldivien-Ultras den Platz gestürmt haben 8)
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22252
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Gaddestädtler » 18.06.2015, 13:11

Fußgönheimer hat geschrieben:Bin echt mal gespannt, ob Deutschland und die anderen europäischen Teams in Russland dabei sind.
Wenn Blatter heute wieder gewählt wird, dann boykottieren die UEFA-Teams ja die FIFA-Wettbewerbe, so Platini :roll:


Wo fängste an, wo hörste auf?
Boykottiert man nur die Länder, die von den USA Schurkenstaaten genannt werden?
Boykottiert man den Menschenrechtsverletzer China?
Boykottiert man den Waffenexporteur Deutschland?
Boykottiert man den Kriegstreiber No.1 die USA?

Ich glaube nicht, dass 2018 in Russland gespielt wird - könnte auch sein, dass das das eigentliche Hauptanliegen der US-Behörden war...wer weiß das schon?

Eigentlich müssten wir als Fans den Profifußball an sich komplett boykottieren....aber das wird wohl keiner machen.

da kommt mir der spanische Ex-Fußballer Javi Poves in den Sinn - Hut ab vor dem Kerl!
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Javi-Poves-der-Antiheld-article4038756.html
„Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern. Zufriedene Menschen wünschen keine Veränderung.“ Herbert George Wells
Benutzeravatar
Gaddestädtler
 
Beiträge: 11829
Registriert: 10.09.2008, 14:30

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Ramoney » 24.06.2015, 13:21

Lesenswert:

Langfassung:
Ein wahnwitziges Experiment: Katar castet sich seine Fußball-Nationalmannschaft
http://static.apps.welt.de/lesestueck/2015/Katar/

Kurzfassung:
Suche mit Millionen: Kauft sich Katar ein Fußball-Weltmeisterteam?
http://www.welt.de/sport/handball/artic ... rteam.html
Benutzeravatar
Ramoney
Deaktiviert
 
Beiträge: 3836
Registriert: 16.08.2004, 23:32

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Bladerunner » 24.06.2015, 15:40

Ramoney hat geschrieben:Lesenswert:

Langfassung:
Ein wahnwitziges Experiment: Katar castet sich seine Fußball-Nationalmannschaft
http://static.apps.welt.de/lesestueck/2015/Katar/

Kurzfassung:
Suche mit Millionen: Kauft sich Katar ein Fußball-Weltmeisterteam?
http://www.welt.de/sport/handball/artic ... rteam.html


Hat ja beim Handball fast geklappt.
Bin nur mal gespannt ob die Schiris die Fußballclowntruppe auch ins Finale pfeiffen.
Benutzeravatar
Bladerunner
 
Beiträge: 5108
Registriert: 27.07.2003, 18:15
Wohnort: Südhessen

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball International



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534