Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Alles rund um den weltweiten Fußball.

Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Fußgönheimer » 02.12.2010, 10:49

Das ganze ist doch eine Farce, wie man hört, kostet eine Stimme 10000000 EUR, ausser bei unserem Kaiser :wink:

WM-Vergabe 2018 und 2022 - Wahlverfahren
Die Fußballwelt blickt auf Zürich
Korruptionsskandal und Imagekrise - der Fußball-Weltverband FIFA hat dieser Tage mächtig zu kämpfen. Und dabei sollte doch das beste Pferd im FIFA-Stall am Mittwoch und Donnerstag im Mittelpunkt stehen: die Weltmeisterschaft. Die Turniere 2018 und 2022 werden in der Schweizer Banken-Metropole Zürich vergeben. Hier die Regularien für die geheime Abstimmung
Zunächst wird der Gastgeber für die WM 2018 gewählt, anschließend der Ausrichter der Weltmeisterschaft 2022.

Kandidaten für 2018 sind England, Russland, Spanien/Portugal und Belgien/Niederlande. Für 2022 bewerben sich die USA, Katar, Südkorea, Japan und Australien. Alle Länder werden sich der FIFA am Mittwoch und Donnerstag im Hauptquartier auf dem Sonnenberg vorstellen und ihre Präsentation abgeben. Den Anfang machten am Mittwoch Australien, Südkorea, Katar, die USA und Japan. Am Donnerstag stehen die Präsentationen von Belgien/Niederlande (9 Uhr), Spanien/Portugal (10), England (11) und Russland (12) auf dem Programm. Die Reihenfolge der Präsentationen wurde ausgelost.

Die Wahl, die um 14 Uhr am Donnerstag beginnt, ist geheim. Alle Mitglieder des FIFA-Exekutivkomitees, die wählen dürfen, können an beiden Abstimmungen teilnehmen.

Für das Recht zur Ausrichtung des Wettbewerbs muss ein Bewerber die absolute Mehrheit (50 Prozent + 1) der Stimmen der anwesenden Mitglieder des FIFA-Exekutivkomitees erhalten. Bei Gleichstand bei nur noch zwei verbleibenden Bewerbern hat der FIFA-Präsident die entscheidende Stimme.

In sämtlichen Wahlgängen, in denen keine absolute Mehrheit erzielt wird, scheidet jeweils der Bewerber mit der geringsten Anzahl Stimmen für den nächsten Wahlgang aus. Herrscht in einem Wahlgang bei der niedrigsten Anzahl Stimmen Gleichstand, wird in einem zusätzlichen Durchgang entschieden, welcher der Bewerber ausscheidet.

Nach endgültiger Wahl der einzelnen Ausrichter werden die Karten mit dem Ergebnis in zwei Umschläge gesteckt. Diese werden von einem anwesenden Notar in die Messe Zürich gebracht, wo sie dem FIFA-Präsidenten zur Bekanntgabe übergeben werden. Gegen 16 Uhr will dann Sepp Blatter bekannt geben, welche Nationen die globale Fußballfamilie willkommen heißen dürfen. Über 1000 Medienvertreter und 70 TV-Stationen werden dann live aus der Schweizer Banken-Metropole berichten
Zuletzt geändert von Fußgönheimer am 03.12.2010, 08:20, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Fußgönheimer
 
Beiträge: 1625
Registriert: 10.11.2007, 20:06
Wohnort: Fußgönheim



ANZEIGE

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Zimbo60 » 02.12.2010, 13:49

Wer sie bekommt :?: Na der der am meisten und besten geschmiert hat :wink: :!:
Mach mal 1907 Stream ... http://www.startnext.de/1907-stream !
Benutzeravatar
Zimbo60
 
Beiträge: 2755
Registriert: 06.10.2005, 14:16
Wohnort: Mannheim

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon LONGHORN » 02.12.2010, 16:07

Zimbo60 hat geschrieben:Wer sie bekommt :?: Na der der am meisten und besten geschmiert hat :wink: :!:

ich waere fuer die amis :!: :!: live spiel in Houston :lol:
Not all who wander are Lost ! JR Tolkien
Benutzeravatar
LONGHORN
 
Beiträge: 2075
Registriert: 04.08.2005, 21:53
Wohnort: HOUSTON TEXAS

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon MetalWaldhof » 02.12.2010, 17:39

Russland WM 2018... gut geschmiert ist halb gewonnen :lol:
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22252
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon MetalWaldhof » 02.12.2010, 17:46

Und Katar 2022 :lol: Da bekommt die Fifa dann echt ein paar schöne Öl-und Gasmilliärdchen ab.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22252
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Kurpfälzer » 02.12.2010, 17:51

russland geht ja noch einigermassen, aber katar?!?!? da isses im sommer 50 grad heiss. auch wenn die stadien dann wohl alle überdacht, klimatisiert und mit kühlendem fußbad ausgestattet werden ist das dem fußballtouristen nicht zuzumuten...

england/australien hätte mir am besten gefallen.
Kurpfälzer
 
Beiträge: 731
Registriert: 19.08.2003, 00:52
Wohnort: Mannem

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Schleifi » 02.12.2010, 17:54

Kurpfälzer hat geschrieben:russland geht ja noch einigermassen, aber katar?!?!? da isses im sommer 50 grad heiss. auch wenn die stadien dann wohl alle überdacht, klimatisiert und mit kühlendem fußbad ausgestattet werden ist das dem fußballtouristen nicht zuzumuten...

england/australien hätte mir am besten gefallen.


mir genauso....england oder hol/bel und australien...

russland...jo...geht ja noch...aber selbst da!! überlegt mal was die da für strecken zurücklegen müssen!!
und katar....wiedermal ein land bei dem unnötige stadien gebaut werdne, die 4 wochen später niemand mehr braucht...

was für ne mafia....dass die nich glauben, dass das auffällt??
Benutzeravatar
Schleifi
 
Beiträge: 14734
Registriert: 01.08.2003, 10:29
Wohnort: Mannheim-Rheinau-Süd/Almenhof

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon MetalWaldhof » 02.12.2010, 17:57

Das kann denen doch egal sein. Die haben ein absolutes Monopol und sind niemandem Rechenschaft schuldig.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22252
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Waldhof4ever » 02.12.2010, 18:00

Die WM mit den weitesten Entfernungen und dann die WM der kürzesten Wege aller Zeiten direkt nacheinander. Was so ein paar Milliardäre ausmachen können.
England hätte ich die WM nicht wirklich gegönnt ;) Meine Favoriten wären Russland oder Spanien/Portugal für 2018 und Australien für 2022 gewesen. Schade.
Benutzeravatar
Waldhof4ever
 
Beiträge: 4710
Registriert: 29.07.2003, 23:25
Wohnort: Mainz

Re: Wer bekommt die WM 2018 und 2022???

Beitragvon Theloke » 02.12.2010, 18:04

Blöde Zeitzonen für die arbeitende Bevölkerung bei uns... Nicht so schlimm wie Japan / Südkorea, aber das wird trotzdem öfter mal eng werden....
Benutzeravatar
Theloke
 
Beiträge: 7442
Registriert: 16.09.2007, 20:00
Wohnort: Schwetzingen

Nächste

Zurück zu Fußball International



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534