- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

Euro-League 2018/2019

Alles rund um den weltweiten Fußball.

Euro-League 2018/2019

Beitragvon Backes » 31.08.2018, 15:42

Normalerweise völlig uninteressant, aber das ist ein :kotz: wert: RB Leipzig trifft in der Gruppenphase auf RB Salzburg
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 3522
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

Anzeige:

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon Arnold » 31.08.2018, 15:45

FC Salzburg bitte
Benutzeravatar
Arnold
 
Beiträge: 11778
Registriert: 07.08.2003, 23:22

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon Träumer » 31.08.2018, 18:29

Genau so ein unnötiger Wettbewerb wie der BFV Pokal :!:
Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 5099
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon SVW_fanático » 01.09.2018, 10:41

Arnold hat geschrieben:FC Salzburg bitte
Das ist ja auch so ein Schwachsinn. Daheim RB und in Europa müssen sie sich FC nennen. Red Bull offiziell "nur" noch Hauptsponsor. Das macht das Duell gegen Leipzig überhaupt möglich. So sieht dann gelungene Entflechtung nach Art der Uefa aus... *kotz*
"Denn dieser Klub liegt uns am Herz,
scheiß auf den modernen Fußball,
scheiß auf tödlichen Kommerz."
Support your local football club
First time: 14.11.1993 - 1:0 vs. Bochum
Bild
Benutzeravatar
SVW_fanático
 
Beiträge: 1754
Registriert: 25.08.2005, 21:11
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1993

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon Tom » 01.09.2018, 12:31

Träumer hat geschrieben:Genau so ein unnötiger Wettbewerb wie der BFV Pokal :!:

Ich mag die Europa League.

Donnerstag mit dem Trolley ins Büro, danach zum Flughafen, mittags Abflug reicht da die Spiele meistens 20:45 Uhr angepfiffen werden, Freitag noch einen Tag Urlaub dranhängen und ein verlängertes WE in einer europäischen Stadt abchillen :mrgreen:

Da ist die CL mit dem Dienstag/Mittwoch-Termin deutlich unpraktischer.
Waldhof Mannheim - Alles andere ist nur Fußball
Benutzeravatar
Tom
 
Beiträge: 9166
Registriert: 27.07.2003, 17:04
Wohnort: Natural Born Mannemer-zur Zeit in Hamburg
Mitgliedsnummer: 0

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon Träumer » 01.09.2018, 13:50

Tom hat geschrieben:
Träumer hat geschrieben:Genau so ein unnötiger Wettbewerb wie der BFV Pokal :!:

Ich mag die Europa League.

Donnerstag mit dem Trolley ins Büro, danach zum Flughafen, mittags Abflug reicht da die Spiele meistens 20:45 Uhr angepfiffen werden, Freitag noch einen Tag Urlaub dranhängen und ein verlängertes WE in einer europäischen Stadt abchillen :mrgreen:

Da ist die CL mit dem Dienstag/Mittwoch-Termin deutlich unpraktischer.


Verlängertes WE :shock: da spielt doch unser SVW :wink:
Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 5099
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon Schleifi » 20.09.2018, 22:17

Backes hat geschrieben:Normalerweise völlig uninteressant, aber das ist ein :kotz: wert: RB Leipzig trifft in der Gruppenphase auf RB Salzburg
Hehe und die Leipziger werden vorgeführt.
Das gibt bestimmt ein "passendes" Ergebnis im Rückspiel. Kann ja nicht sein, dass Mannschaft 2 vor Mannschaft 1 steht
Mein erstes Mal:

SV Waldhof Mannheim - SpVgg Unterhaching 0:1 (0:0)
2.Liga 1995/1996, 7. Spieltag
09.09.1995, 15:30 Uhr
Carl-Benz-Stadion (Mannheim), 8.000 Zuschauer
Schiedsrichter: Heinz-Dieter Casper (Dortmund)

0:1 Markus Oberleitner 75.min
Benutzeravatar
Schleifi
Administrator
 
Beiträge: 13596
Registriert: 01.08.2003, 10:29
Wohnort: Mannheim-Rheinau-Süd/Almenhof

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon stabil07 » 30.09.2018, 20:10

der sack reis...... :evil:
DFB=Grindels Gesindel!
Benutzeravatar
stabil07
 
Beiträge: 1435
Registriert: 18.10.2015, 13:52
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1981

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon Mannheimboy » 04.10.2018, 14:22

Gewalt-Eskalation: 50 Eintracht-Hooligans wollen Kneipe mit Lazio-Fans stürmen

04.10.18 13:10

Frankfurt: Ca. 50 vermummte Eintracht-Hooligans wollen eine Kneipe in der Münchner Straße, in der sich ca. 25 Lazio-Fans versammeln, stürmen.

Frankfurt - Erste kleinere Gewalt-Eskalation in Frankfurt vor dem Europa-League-Spiel am Donnerstagabend (4.10.) in der Commerzbank Arena: Ca. 50 vermummte Hooligans von Eintracht Frankfurt wollten eine Kneipe mit Lazio-Fans in der Münchner Straße stürmen.

Kurz vor Mitternacht liefen die ca. 50 Frankfurter Hooligans vom Main aus in Richtung Bahnhofsviertel. Die vermummten Männer, die die Polizei Frankfurt in einer Mitteilung als "hiesige Problemfans" bezeichnet, hinterließen auf dem Weg zur Kneipe, wo sich die Fans von Lazio Rom versammelten, eine Spur der Verwüstung.
Frankfurt: Gewalt eskaliert! Eintracht-Hooligans wollen Kneipe mit Lazio-Fans stürmen

Die Polizei Frankfurt schreibt: "Dabei zündeten sie Pyrotechnik und warfen Mülltonnen um. Ihr Ziel war mutmaßlich eine etwa 25-köpfige Personengruppe des auswärtigen Problemfanlagers, die sich in einem Lokal in der Münchner Straße versammelt hatten." Um eine Gewalt-Eskalation zu verhindern, sperrte die Polizei die Moselstraße Ecke Münchner Straße ab und dränge die aggressive Gruppe der Eintracht-Hooligans zurück. Besonders schlimm: Die Eintracht-Anhänger beleidigten und bedrohten die Polizisten, warfen sogar Gegenstände auf die Frankfurter Beamten. Vier Personen wurden von der Polizei verhaftet, Verletzte gab es keine.

Nicht das erste Mal, dass Frankfurter Hooligans durchdrehen. "In der Vergangenheit kam es bereits zu teils massiven, gewalttätigen Aktionen der jeweiligen Problemfangruppen beider Mannschaften." Die ersten Provokationen und Versuche der direkten Konfrontation waren am Donnerstagabend zu sehen.
Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom gilt als Risikospiel

Die Polizei Frankfurt stuft das Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Lazio Rom deswegen als Risikospiel ein. "Ziel der polizeilichen Maßnahmen ist eine strikte Trennung der beiden Problemfanlager. Sollte die Gefahr eines Aufeinandertreffens bestehen, wird die Polizei konsequent einschreiten und dies verhindern", so die Polizei Frankfurt in der Mitteilung.

Wer das Europa-League-Spiel am Donnerstagabend im TV sehen möchte: Europa League: Eintracht gegen Lazio Rom heute live im TV und im Livestream, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Kernstock

Quelle: https://www.mannheim24.de/sport/fussbal ... 97166.html
3.Liga ------ Waldhof ist dabei
Benutzeravatar
Mannheimboy
Moderator
 
Beiträge: 3397
Registriert: 05.05.2004, 15:49
Wohnort: Uff de OST
Mitgliedsnummer: 102825
Beim SVW seit: 1994

Re: Euro-League 2018/2019

Beitragvon Loyalseit1980 » 05.10.2018, 12:55

War ein richtig gutes Spiel der Eintracht.. Echt Top!
Heute ist unser Tag!!!
Benutzeravatar
Loyalseit1980
 
Beiträge: 3685
Registriert: 26.02.2010, 23:33
Wohnort: Malusa

Nächste

Zurück zu Fußball International



Anzeige: