- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

F(U)CK

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

F(U)CK

Beitragvon mischamei » 07.08.2020, 08:41

07forever hat geschrieben:
mischamei hat geschrieben:
bachewer hat geschrieben:
highdelberg hat geschrieben:ob da die gleiche argumentation wie bei quattrex und co. angewendet wird?
"selbst schuld, hochspekulativ, genug geld eingenommen, das tut denen nicht weh" :lol:


Ne ne, da geht es ja um das eigene Geld, das ist natürlich was gaaaaaanz anderes. Es sind natürlich immer nur die anderen, die verzichten müssen! *sarkasmus off


also ich bin jetzt kein fachmann.... knapp 800.000 anleihe bei 5% macht doch 40.000 euro an zinsen die jetzt fällig werden. ist jetzt nur die frage, ob der drecksclub das geld nicht zahlen kann oder aus taktischen gründen nicht will. wenn sie nicht zahlen können sind sie dann nicht zahlungsunfähig und dann .....?


Falsch. Hier werden Betze-Anleihe II (800 000) UND die umgewandelten Betze-Anleihen I (ca. 1 Mio) veranschlagt. Das wären dann in etwa 100 000 Ocken an Zinsenausschüttung...naja, aber ob 40K oder 100K, da macht man ja uff´m Bersch nicht so viel Bohei draus... :mrgreen:


mir ging es weniger um die höhe der zinsausschüttung sondern eher um die tatsache, wenn FUCK diese nicht fritsgerecht bedienen kann... kommt doch zahlungsunfähigkeit gleich oder? und was wären die folgen?
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 12498
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Mitgliedsnummer: 100523
Beim SVW seit: 1979

F(U)CK

Beitragvon mischamei » 07.08.2020, 09:20

und in der bild tönt der schommers schon rum sie wollen der führende club in derr dritten liga werden :kotz:
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 12498
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Mitgliedsnummer: 100523
Beim SVW seit: 1979

F(U)CK

Beitragvon Cutler » 07.08.2020, 09:27

mischamei hat geschrieben:und in der bild tönt der schommers schon rum sie wollen der führende club in derr dritten liga werden :kotz:

Sind sie doch....was die Schulden betrifft... wiederliches Dreckspack, dumm-debiles!!!!
Benutzeravatar
Cutler
 
Beiträge: 458
Registriert: 24.01.2019, 14:14
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1982

Re: F(U)CK

Beitragvon uli stielike » 07.08.2020, 22:08

Hier werden übrigens nochmal die rechtlichen Rahmenbedingungen bei einer Insolvenz erklärt:


Die Corona-Krise hat erschreckend schnell gezeigt, wie labil die Finanzlage vieler Fußballklubs ist. Jura-Professor Philipp S. Fischinger erklärt im kicker, warum das der Fall ist. https://www.kicker.de/781378/artikel/insolvenzverfahren_das_risiko_fuer_klubs_und_spieler

Demnach können also Spieler nach Eröffnung de Insolvenzverfahrens mit dreimonatiger Frist kündigen und ablösefrei wechseln.
Benutzeravatar
uli stielike
 
Beiträge: 2460
Registriert: 27.05.2004, 23:59

F(U)CK

Beitragvon steward » 08.08.2020, 17:55

@ Uli Stielike

Genau da liegt nämlich der Hase im Pfeffer.

https://www.transfermarkt.de/1-fc-kaiserslautern/kadernaechstesaison/verein/2

Wenn sich der Berater mit einem Verein einig ist, kann jeder Spieler aus der obigen Liste zum 01.09.2020 kündigen
UND in der Winterpause ablösefrei wechseln.

Pick, Kühlwetter, Sickinger, Huth, Hercher, Thiele sind ablösefrei im Winter auf jeden Fall für viele
Vereine eine interessante Option.

Außerdem befinden sich im Kader einige/mehrere Spieler die unter die U23 Regel fallen.

Da wir ja wissen, dass Fussball ein H...Geschäft ist, werden die Berater dieser Spieler ihre
"Schützlinge" anbieten.
Wenn ein Verein mehr bezahlt, als es der aktuelle Vertrag beim FCK hergibt, dann ist der Spieler weg.

Sickinger hat eine Vertragsverlängerung bereits abgelehnt.

https://www.liga3-online.de/sickinger-verlaesst-den-fck-wohl-spaetestens-naechstes-jahr/

Spätestens nächstes Jahr...also zum 1.1.2021 und nicht am Ende der Saison am 30.06.2021 (meine Interpretation)

Der FCK wird somit nach der Winterpause eine "Trümmertruppe" haben.

Im Winter ablösefreie Spieler, mit vergleichbarer Qualität, zu bekommen halte ich für nahezu ausgeschlossen.

Das "Dillemma" des FCK besteht darin:

1. Verkaufen sie die Spieler jetzt, dann fließt das Geld in die Insolvenzmasse und wird an die Gläubiger
ausgegeben.

2. Verkaufen sie die Spieler nicht wechseln die Spieler ablösfrei im Winter.

3. Jetzt schon etwaige "Nachfolger" zu verpflichten und somit die Positionen "doppelt" zu bezahlen,
kann sich der FCK nicht leisten.

Ergänzend zu Punkt 1:
Selbst wenn der FCK 2 Millionen Euro an Ablöse kassiert, (von mir aus auch 10 Millionen), kann dieses
Geld nicht für die Verstärkung des Kader verwendet werden, da die Schulden mit 24 Millionen
die "möglichen" Einnahmen um ein vielfaches übersteigen.

Der FCK ist am Ende.

Außerdem wird der FCK durch den Zuschauerausschluss in der kommenden Saison überproportional hart getroffen.

https://www.transfermarkt.de/3-liga/besucherzahlen/wettbewerb/L3

Den Kapitän von Unterhaching zu verpflichten, war mit Sicherheit auch nicht billig, gespart wird also trotz Insolvenz nicht.

Volle Kraft in Richtung Eisberg, der Betzenberg wird versenkt...
Benutzeravatar
steward
 
Beiträge: 1726
Registriert: 04.07.2004, 18:14

F(U)CK

Beitragvon Benden27 » 08.08.2020, 22:32

steward hat geschrieben:@ Uli Stielike

Genau da liegt nämlich der Hase im Pfeffer.

https://www.transfermarkt.de/1-fc-kaiserslautern/kadernaechstesaison/verein/2

Wenn sich der Berater mit einem Verein einig ist, kann jeder Spieler aus der obigen Liste zum 01.09.2020 kündigen
UND in der Winterpause ablösefrei wechseln.

Pick, Kühlwetter, Sickinger, Huth, Hercher, Thiele sind ablösefrei im Winter auf jeden Fall für viele
Vereine eine interessante Option.

Außerdem befinden sich im Kader einige/mehrere Spieler die unter die U23 Regel fallen.

Da wir ja wissen, dass Fussball ein H...Geschäft ist, werden die Berater dieser Spieler ihre
"Schützlinge" anbieten.
Wenn ein Verein mehr bezahlt, als es der aktuelle Vertrag beim FCK hergibt, dann ist der Spieler weg.

Sickinger hat eine Vertragsverlängerung bereits abgelehnt.

https://www.liga3-online.de/sickinger-verlaesst-den-fck-wohl-spaetestens-naechstes-jahr/

Spätestens nächstes Jahr...also zum 1.1.2021 und nicht am Ende der Saison am 30.06.2021 (meine Interpretation)

Der FCK wird somit nach der Winterpause eine "Trümmertruppe" haben.

Im Winter ablösefreie Spieler, mit vergleichbarer Qualität, zu bekommen halte ich für nahezu ausgeschlossen.

Das "Dillemma" des FCK besteht darin:

1. Verkaufen sie die Spieler jetzt, dann fließt das Geld in die Insolvenzmasse und wird an die Gläubiger
ausgegeben.

2. Verkaufen sie die Spieler nicht wechseln die Spieler ablösfrei im Winter.

3. Jetzt schon etwaige "Nachfolger" zu verpflichten und somit die Positionen "doppelt" zu bezahlen,
kann sich der FCK nicht leisten.

Ergänzend zu Punkt 1:
Selbst wenn der FCK 2 Millionen Euro an Ablöse kassiert, (von mir aus auch 10 Millionen), kann dieses
Geld nicht für die Verstärkung des Kader verwendet werden, da die Schulden mit 24 Millionen
die "möglichen" Einnahmen um ein vielfaches übersteigen.

Der FCK ist am Ende.

Außerdem wird der FCK durch den Zuschauerausschluss in der kommenden Saison überproportional hart getroffen.

https://www.transfermarkt.de/3-liga/besucherzahlen/wettbewerb/L3

Den Kapitän von Unterhaching zu verpflichten, war mit Sicherheit auch nicht billig, gespart wird also trotz Insolvenz nicht.

Volle Kraft in Richtung Eisberg, der Betzenberg wird versenkt...




Genau so lauft die Gschicht *plus1*
Ein FCK Sieg schmerzt mehr als eine SVW Niederlage
Benutzeravatar
Benden27
 
Beiträge: 150
Registriert: 25.05.2018, 11:44
Mitgliedsnummer: 0

F(U)CK

Beitragvon mischamei » 09.08.2020, 09:17

also das ist jetzt schon der wievielte abgesant für die brut? bisher haben die immer den kopf aus der schlingen gezogen.

wobei ich hoffe ..... weg mit dem pack :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 12498
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Mitgliedsnummer: 100523
Beim SVW seit: 1979

F(U)CK

Beitragvon steward » 09.08.2020, 11:50

@mischamei

Lautern hat eine gewisse Größe, da dauert es eben etwas länger als beim VfB Gartenstadt.
Benutzeravatar
steward
 
Beiträge: 1726
Registriert: 04.07.2004, 18:14

Re: F(U)CK

Beitragvon Theodor » 10.08.2020, 22:10

Was der Zuschauerausschluss bis Ende Oktober wohl für Auswirkungen auf unsere Freunde vom Berg hat?
Da fehlen schon wieder Einnahmen aus den ersten Spielen, nächstes Loch zu stopfen. Und förderlich für die kurzfristige Liquidität dürfte es auch nicht sein, da an einen normalen DK Verkauf erstmal wohl auch nicht zu denken ist.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Theodor
 
Beiträge: 644
Registriert: 23.09.2007, 08:41
Wohnort: Berghausen

Re: F(U)CK

Beitragvon Backes » 10.08.2020, 22:27

Theodor hat geschrieben:Was der Zuschauerausschluss bis Ende Oktober wohl für Auswirkungen auf unsere Freunde vom Berg hat?
Da fehlen schon wieder Einnahmen aus den ersten Spielen, nächstes Loch zu stopfen. Und förderlich für die kurzfristige Liquidität dürfte es auch nicht sein, da an einen normalen DK Verkauf erstmal wohl auch nicht zu denken ist.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Ist doch denen egal. Am 1.9. wird die Planinsolvenz eingeleitet und am 1.11. sind die schuldenfrei. Und haben eine sehr gute Mannschaft sich zusammen gekauft. Wozu sparen?
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 5623
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



Anzeige: