DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon Waldhof83 » 11.03.2022, 17:49

Vilmar Santos hat geschrieben:Unser Lieblingsfeind R. Koch fliegt aus dem DFB-Präsidium!!! :shock:

Endlich. Bleibt zu hoffen, dass jetzt der Weg frei wird für eine strukturelle Regionalligareform und dazu gehört als erstes die Abschaffung dieser unsäglichen Regionalliga Bayern, die einzig und allein auf Kochs Mist gewachsen war und deren Etablierung die Struktur unterhalb der 3. Liga komplett zerstört hat.
Benutzeravatar
Waldhof83
 
Beiträge: 2239
Registriert: 20.09.2008, 15:34



ANZEIGE

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon MetalWaldhof » 11.03.2022, 19:01

Wollte ich auch grad posten. Juhuuuu!
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22269
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon Kridikä » 11.03.2022, 20:35

Hat jemand die Rede von Koch gesehen? Wahnsinn... was ein Typ.
Benutzeravatar
Kridikä
 
Beiträge: 12752
Registriert: 23.01.2004, 21:14

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon MetalWaldhof » 11.03.2022, 21:18

Wo kann man sich die denn anhören?
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22269
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon AbwehrstelleSüdOst » 11.03.2022, 21:32

Oder vielleicht besser eine kommentierte Zusammenfassung davon?
"...daran kann ich mich im Moment nicht erinnern."
Benutzeravatar
AbwehrstelleSüdOst
 
Beiträge: 901
Registriert: 11.05.2020, 10:23

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon UweWeidemann » 11.03.2022, 22:00

Letztlich ausschlaggebend war aber wohl Kochs
eigene Rede. Er erklärte zunächst, warum Sinning für den betreffenden Vizepräsidentenposten garnicht die geeignete Besetzung sei und berief sich anschließend darauf, vom süddeutschen Verband
ursprünglich ohne Gegenkandidaten nominiert
worden zu sein. Die Delegierten mögen deshalb
seine Wahl schlicht "bestätigen" oder "sich nicht an der Wahl beteiligen"
Eine Aufforderung, die im Saal für hörbaren
Unmut sorgte - und Koch gewiss keine
zusätzlichen Stimmen einbrachte. Am Ende standdie Erkenntnis: Mit einem fulminanten Eigentor hat sich ausgerechnet der mit allen Wassern gewaschene Multifunktionär Koch selbst ins Abseits katapultiert. Mit einem Ergebnis von 68:163 Stimmen verlor der 63-Jährige gegen Sinning nicht viel weniger deutlich als sein Gegenspieler Peters gegen Neuendorf (50:193).

Quelle: kicker.de
Benutzeravatar
UweWeidemann
 
Beiträge: 581
Registriert: 27.04.2019, 11:09
Beim SVW seit: 1988

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon Kridikä » 11.03.2022, 22:27

MetalWaldhof hat geschrieben:Wo kann man sich die denn anhören?


probier das mal..
https://twitter.com/dlf_sport/status/1502290189837901829?s=21
Benutzeravatar
Kridikä
 
Beiträge: 12752
Registriert: 23.01.2004, 21:14

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon bachewer » 11.03.2022, 22:33

Spannend, ob der DFB jetzt mal so etwas wie Integrität und Anstand aufbauen kann. Nach der Wahl von Fritz Keller hat man sich wohl zu früh über eine mögliche Neuausrichtung nach dem korrupten Grindel gefreut. Mit Koch geht aber jetzt der wohl wichtigste Strippenzieher, so dass sich nun tatsächlich die Chance für einen Neuanfang bietet.
Benutzeravatar
bachewer
 
Beiträge: 758
Registriert: 22.04.2019, 16:53
Beim SVW seit: 1994

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon MetalWaldhof » 12.03.2022, 12:30

Kridikä hat geschrieben:
MetalWaldhof hat geschrieben:Wo kann man sich die denn anhören?


probier das mal..
https://twitter.com/dlf_sport/status/1502290189837901829?s=21



:lol: Der Mann ist Richter. Das ist wirklich unfassbar.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22269
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

DFB bekommt Konkurrenz und reagiert

Beitragvon Vilmar Santos » 12.03.2022, 12:38

MetalWaldhof hat geschrieben:
Kridikä hat geschrieben:
MetalWaldhof hat geschrieben:Wo kann man sich die denn anhören?


probier das mal..
https://twitter.com/dlf_sport/status/1502290189837901829?s=21



:lol: Der Mann ist Richter. Das ist wirklich unfassbar.


Man kann nur hoffen, dass man niemals vor ihm stehen muss, wenn er als Richter in Aktion ist!
Viiiilmaaaaaar!
-------------------------------------------------------
Einmal Waldhof, immer Waldhof!
------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Vilmar Santos
Moderator
 
Beiträge: 6368
Registriert: 14.10.2003, 22:02
Beim SVW seit: 1982

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534