DFB-Pokal

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

DFB-Pokal

Beitragvon SVW_Mannheim » 01.11.2023, 23:54

SVW_fanático hat geschrieben:Krasser Kampf. Eigentlich ohne Chance. Die wurde aber genutzt. Das 2:1 in der 96.min kannste dir ja nicht ausdenken.


Und leck mich fett, war das auch noch geil gespielt!
Respekt Saarbrücken
„Am Montag nehme ich mir vor, zur nächsten Partie zehn Spieler auszuwechseln. Am Dienstag sind es sieben oder acht, am Donnerstag noch vier Spieler. Wenn es dann Samstag wird, stelle ich fest, dass ich doch wieder dieselben elf Scheißkerle einsetzen muss wie in der Vorwoche.“ ( John Toshack )
Benutzeravatar
SVW_Mannheim
 
Beiträge: 4025
Registriert: 16.05.2017, 13:24



ANZEIGE

DFB-Pokal

Beitragvon cahe » 02.11.2023, 00:03

Folglich sind wir besser als die Bayern, wir haben dort immerhin ein Unentschieden geholt.
Benutzeravatar
cahe
Administrator
 
Beiträge: 13751
Registriert: 19.09.2007, 09:25
Wohnort: Rheinhessen

DFB-Pokal

Beitragvon abfahrer » 02.11.2023, 00:24

Lt. tm Kaderwert SB 6.58 Mio, Bayern 948.15 Mio. :D
Benutzeravatar
abfahrer
 
Beiträge: 828
Registriert: 10.09.2008, 11:04
Wohnort: Ludwigshafen
Beim SVW seit: 1987

DFB-Pokal

Beitragvon Backes » 02.11.2023, 08:23

Enrico hat geschrieben:Saarbrücken wirft mal eben die Bayern aus dem DFB Pokal.. Fuck bin ich neidisch..

Apropos F(u)CK.. Bayern,Leipzig draußen.. ich hab grad ne üble Vision.. nee komm.. Leverkusen oder Dortmund.. einer von beiden macht das ..

Das sehe ich auch so, Neid ist der richtige Ausdruck. Der F(U)CK, Saarbrücken und auch Elversberg waren in den letzten Jahren sportlich maximal auf Augenhöhe mit uns, teilweise auch sportlich klar hinter uns, und jetzt haben die 3 uns teilweise meilenweit abgehängt. Da bin ich wirklich neidisch, das ärgert mich tierisch, so ehrlich muss ich sein, die haben anscheinend viel richtig und wir viel falsch gemacht.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, 32000 Zuschauer, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 14275
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz

DFB-Pokal

Beitragvon Bladerunner » 02.11.2023, 08:37

Backes hat geschrieben:
Enrico hat geschrieben:Saarbrücken wirft mal eben die Bayern aus dem DFB Pokal.. Fuck bin ich neidisch..

Apropos F(u)CK.. Bayern,Leipzig draußen.. ich hab grad ne üble Vision.. nee komm.. Leverkusen oder Dortmund.. einer von beiden macht das ..

Das sehe ich auch so, Neid ist der richtige Ausdruck. Der F(U)CK, Saarbrücken und auch Elversberg waren in den letzten Jahren sportlich maximal auf Augenhöhe mit uns, teilweise auch sportlich klar hinter uns, und jetzt haben die 3 uns teilweise meilenweit abgehängt. Da bin ich wirklich neidisch, das ärgert mich tierisch, so ehrlich muss ich sein, die haben anscheinend viel richtig und wir viel falsch gemacht.


Zeig etwas mehr Dankbarkeit, bei uns wird hochprofessionell und absolut zufriedenstellend gearbeitet.
Der Chef ist zufrieden und überzeugt, und das ist in jeder Firma, ein gutes Zeichen. *kopfhau*
Kann man sich nicht ausdenken.
Benutzeravatar
Bladerunner
 
Beiträge: 5109
Registriert: 27.07.2003, 18:15
Wohnort: Südhessen

DFB-Pokal

Beitragvon Enrico » 02.11.2023, 09:00

Ich meinte das völlig unabhängig von uns.

Denkt mal daran zurück wie Geil es war gegen Frankfurt im Pokal zu gewinnen.

Und jetzt stelle man sich mal vor, Abends im kleinen Stadion unter Flutlicht, ganz Fußballdeutschland schaut via Free TV zu und jeder sieht wie du als 3 Ligist die großen Bayern bezwingst..

Glaube ich hätte eine Woche lang keine Stimme ..
WALDHOF MANNHEIM 07
Benutzeravatar
Enrico
 
Beiträge: 3332
Registriert: 02.02.2011, 09:56
Wohnort: Edigheim
Beim SVW seit: 2000

DFB-Pokal

Beitragvon hallogenscher » 02.11.2023, 11:19

hier wird schon wieder maßlos übertrieben.
wenn ich mich recht erinnere, hatten wir in den letzten jahren tolle spiele im dfb pokal, z.b. gegen frankfurt und gegen union berlin.
jetzt sind wir einmal nicht dabei und die welt bricht zusammen. alle anderen vereine hätten uns überholt usw.
zur erinnerung: sb ist ebenfalls in liga 3. irgendwo im mittelfeld. ca. 3 punkte oder so mehr als wir.
mit dem fck konnten wir uns wieviele der letzten 100 jahre wirklich vergleichen? da gibt es also keine änderung. es ist noch nicht sooo lange her, dass wir einigermaßen regelmäßig gegen die zweite mannschaft vom fck spielen mussten.
elversberg? das fuchst mich tatsächlich etwas. niemand braucht diesen verein in liga 2. und doch haben die wohl ganz viel richtig gemacht in den letzten jahren.

zu sb: ich habe die letzten 30 minuten gesehen. eigentlich hat man auf das tor der bayern gewartet. die haben mächtig druck gemacht. dann schießt der gaus das 2:1 in der 96. minute. mit der einzigen chance in diesen 30 minuten. verrückt. glücklich. aber cool: das sind manchmal diese schönen momente im dfb pokal, wenn dann der underdog - mittelprächtiger 3. ligist - gegen die bayern gewinnt.
mal sehen, ob sich das auf die performance im ligabetrieb auswirkt. so oder so: sb wird nicht absteigen. wir müssen andere teams hinter uns lassen.
Benutzeravatar
hallogenscher
 
Beiträge: 4330
Registriert: 03.10.2008, 08:59

DFB-Pokal

Beitragvon Bladerunner » 02.11.2023, 11:29

SB hat 2 Punkte mehr bei zwei Spielen weniger.
Benutzeravatar
Bladerunner
 
Beiträge: 5109
Registriert: 27.07.2003, 18:15
Wohnort: Südhessen

DFB-Pokal

Beitragvon Träumer » 02.11.2023, 13:05

Bladerunner hat geschrieben:SB hat 2 Punkte mehr bei zwei Spielen weniger.

Mit Sicherheit hat kein SB Fan Abstiegssorgen, geschweige denn Zukunftsängste…
Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 8980
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt
Beim SVW seit: 1986

DFB-Pokal

Beitragvon Backes » 02.11.2023, 13:20

Träumer hat geschrieben:
Bladerunner hat geschrieben:SB hat 2 Punkte mehr bei zwei Spielen weniger.

Mit Sicherheit hat kein SB Fan Abstiegssorgen, geschweige denn Zukunftsängste…

Hatten wir bis vor 4 Wochen ja auch nicht. Ist ja alles nur eine Momentaufnahme, man kann nur hoffen, dass wir uns selbst aus dem Schlamassel befreien und bis Weihnachten in der Tabelle nach oben klettern.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, 32000 Zuschauer, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 14275
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534