Seite 20 von 24

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 10.09.2019, 06:29
von Vogtebomber
Fehlt noch Gaddestädlers Kommentar... *kopfhau*

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 10.09.2019, 08:16
von Gaddestädtler
Vogtebomber hat geschrieben:Fehlt noch Gaddestädlers Kommentar... *kopfhau*


vermisst du mich?

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 10.09.2019, 08:38
von Vogtebomber
Nadirlisch...

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 12.09.2019, 17:17
von N-Blockler
Der Rapolder hatte doch selbst eine Multi-Kulti-Truppe?

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 13.09.2019, 06:33
von Vogtebomber
Genau! Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 25.09.2019, 16:41
von schorsch07

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 22:17
von Richie Naawu
https://m.spiegel.de/sport/fussball/dfb-vizepraesident-rainer-koch-drohte-gegnern-mit-amtsverlust-a-1291047.html

Einmal A........, immer A........!
Bestimmt hat er bei der Uerdingen Lizenzgeschichte damals auch "klare Anweisungen" gegeben.

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 06:52
von Vogtebomber
Wir sollten da auch Anstrengungen unternehmen, diese unsägliche Entscheidung gegen uns genau untersuchen zu lassen und ggf. Schadensersatz fordern!!!

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 13:19
von brandlu
Vogtebomber hat geschrieben:Wir sollten da auch Anstrengungen unternehmen, diese unsägliche Entscheidung gegen uns genau untersuchen zu lassen und ggf. Schadensersatz fordern!!!


Und wer zahlt das?

Fußball allgemein

BeitragVerfasst: 23.10.2019, 09:57
von Gaddestädtler
https://www.transfermarkt.de/uefa-youth-league-bayern-siegt-in-piraus-souveran-ndash-leverkusen-verliert-bei-atletico/view/news/347447

Bayern Münchens Youth-League-Partie von Ausschreitungen überschattet


Kurz vor Schluss musste die Partie in der 81. Minute wegen Zuschauerausschreitungen für knapp 25 Minuten unterbrochen werden. Rund 80 Hooligans, darunter einige mit Motorradhelmen maskiert und Stöcken in der Hand, stürmten den Platz. Am Münchner Block wurden Fahnen geklaut, dazu warfen die Vermummten Gegenstände wie Bengalos in die Zuschauerreihen. Um die verletzten Anhänger kümmerte sich das medizinische Personal des FC Bayern zur Erstversorgung. Laut Polizei war von fünf Verletzten die Rede. Beide Teams beschlossen sich nach Wiederanpfiff den Ball für die restlichen Minuten im Mittelkreis hin- und herzupassen.


„Olympiakos verurteilt die heutige Hooligans-Invasion im Sportzentrum Rendi während des Spiels auf die härteste Art. Die Eindringlinge haben weder einen Platz in der Familie von Olympiakos, noch gehören sie der Familie an“, erklärte der griechische Klub. Nachwuchstrainer Dimitrios Mavrogenidis sagte im TV: „Es ist tut mir leid. Das ist nicht Olympiakos.“


WTF...beim Jugendspiel... :shock: