- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

Fußball allgemein

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

Fußball allgemein

Beitragvon SV-Waldhof-Fan-Pur » 22.08.2019, 10:35

Benutzeravatar
SV-Waldhof-Fan-Pur
 
Beiträge: 4898
Registriert: 20.10.2003, 22:13
Wohnort: Heidelberg
Mitgliedsnummer: 0

Anzeige:

Fußball allgemein

Beitragvon brandlu » 28.08.2019, 12:53

Benutzeravatar
brandlu
Administrator
 
Beiträge: 9125
Registriert: 10.08.2007, 13:14
Wohnort: Ludwigshafen
Mitgliedsnummer: 0

Fußball allgemein

Beitragvon Vogtebomber » 28.08.2019, 14:13

4 Spiele...7 Tore *0103*
...aber alleine 4 gegen MTSV Beindersheim! *0103* *0103* *0103*
City Boys 1985
Benutzeravatar
Vogtebomber
 
Beiträge: 3588
Registriert: 20.10.2005, 13:19
Wohnort: Frankenthal
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1982

Re: Fußball allgemein

Beitragvon KoNToR » 03.09.2019, 21:08

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/topstories/christoph-metzelder-unter-verdacht-der-kinderpornografie-polizei-ermittelt/ar-AAGKMf0


Christoph Metzelder unter Verdacht der Kinderpornografie: Polizei ermittelt



Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
KoNToR
 
Beiträge: 1664
Registriert: 27.07.2003, 16:41
Wohnort: Lampertheim

Fußball allgemein

Beitragvon schorsch07 » 03.09.2019, 21:32

Ich war vorhin auch erschrocken, als ich das gelesen hab.

Allein dass da nen Verdacht besteht, ist bedenklich.

Würde ich ihm niemals zutrauen, hoffen wir mal, dass es ein großes Missverständnis ist.
olé
Benutzeravatar
schorsch07
 
Beiträge: 1205
Registriert: 05.08.2007, 11:59
Mitgliedsnummer: 0

Re: Fußball allgemein

Beitragvon Schleifi » 03.09.2019, 23:31

https://www.n-tv.de/sport/fussball/Schwere-Vorwuerfe-gegen-Metzelder-article21250206.html

Das ist echt krass. Vor allem in Verbindung mit seiner Stiftung und seinen sonstigen Engagements , zb. Gegen Kinderprostitution.
Puuh. Heftige Sache

Aber abwarten.... Noch ist da ja gar nichts sicher.
Mein erstes Mal:

SV Waldhof Mannheim - SpVgg Unterhaching 0:1 (0:0)
2.Liga 1995/1996, 7. Spieltag
09.09.1995, 15:30 Uhr
Carl-Benz-Stadion (Mannheim), 8.000 Zuschauer
Schiedsrichter: Heinz-Dieter Casper (Dortmund)

0:1 Markus Oberleitner 75.min
Benutzeravatar
Schleifi
Administrator
 
Beiträge: 14038
Registriert: 01.08.2003, 10:29
Wohnort: Mannheim-Rheinau-Süd/Almenhof

Fußball allgemein

Beitragvon magicben » 04.09.2019, 10:55

schorsch07 hat geschrieben:Ich war vorhin auch erschrocken, als ich das gelesen hab.

Allein dass da nen Verdacht besteht, ist bedenklich.

Würde ich ihm niemals zutrauen, hoffen wir mal, dass es ein großes Missverständnis ist.


Bin zu 1000% bei dir.
Ich muss aber auch gestehen, dass ich das damals bei Sascha Lewandowski auch nicht im Entferntesten geglaubt hätte, bzw. ihm zugetraut hätte... Ergebnis bekannt...
So täuscht man sich manchmal...

Trotzdem wünsche ich mir, dass sich das als Missverständnis, Irrtum o.ä. rausstellt. SCHNELLSTMÖGLICH.
Problem für Metze: Ruf ist erst mal ruiniert. Auch wenn die Unschuldsvermutung gilt.
Siehe Kachelmann... Andreas Türck (oder wie der heißt)... Das hängt einem sehr lange nach....
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man damit fertig ist...
Benutzeravatar
magicben
 
Beiträge: 199
Registriert: 14.07.2011, 11:11
Wohnort: Niedersachsen
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1989

Fußball allgemein

Beitragvon Kobold » 04.09.2019, 11:10

Hab ich das richtig verstanden? Die Ex Freundin hat von ihm per WhatsApp kinderpornografische Fotos erhalten?

Auch wenn jemand auf so was steht, was schon schrecklich genug ist, kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass jemand so blöd ist, solche Fotos per WhatsApp zu verschicken. So was passiert im Darknet aber nicht so. Warum sollte auch ein Mann, ob Prominent oder nicht so was tun?

Klingt eher nach einer Rache seiner Ex Freundin.
Benutzeravatar
Kobold
 
Beiträge: 84
Registriert: 07.08.2019, 14:09
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1981

Fußball allgemein

Beitragvon highdelberg » 04.09.2019, 11:13

ex-nationalspieler und nicht ex-freundin - mittlerweile wahrscheinlich schon. *rainbow*
"Komm weida, ich hab da kein' Bock drauf, hier mit den Arschlöchern rumzureden."
Benutzeravatar
highdelberg
 
Beiträge: 3797
Registriert: 10.05.2005, 11:15
Wohnort: Heidelberg
Mitgliedsnummer: 1312
Beim SVW seit: 1992

Fußball allgemein

Beitragvon 68305Monnem » 08.09.2019, 18:57

Rapolder über eine Schieflage in den Nachwuchsligen Europas.
Auf seiner FB- Seite sind Beispielbilder, da weiß man dann genau, was er meint.
Auch wenn es einigen nicht gefallen mag. Ein wichtiges Thema.

https://www.facebook.com/profile.php?id=100004871957970

Uwe Rapolder

Am fussballfreien Wochenende möchte ich mit gebotener Vorsicht, aber trotzdem eindringlich nochmals das Thema 'Jatta' aus einer anderen Perspektive ansprechen.
Der Perspektive des Breitensports und des Jugendbereiches.
'Der Fußball ist immer auch ein Spiegelbild der Gesellschaft',
diese Aussage habe ich immer unterstützt.
Nun ist die Problematik der Idenditätsfeststellung in Zeiten der offenen Grenzen ja kein Geheimnis.
Auch die Tatsache, dass es genügend Migranten mit Mehrfach- Identitäten gibt, ist Fakt.
Dazu gehört natürlich auch das Problem der Altersfeststellung.
Die ist für die Asyl- Industrie nicht wünschenswert, gibt es doch für den unbegleiteten minderjährigen Migranten etwa 3x soviel an Steuergelder abzuschöpfen als für einen volljährigen.
So weit, so unerfreulich.
Nun ist der Sport im allgemeinen, der Fußball aber im speziellen ein durchaus geeignetes Vehikel für Integration.
Das ist an und für sich sehr erfreulich.
Schwierig wird es für mich, wenn aus Gründen des Abzockens plus des grossen Wohlwollens gegenüber Migranten,
oder meinetwegen ALLEN, deren Alter nicht klar ist,
die sportliche Fairness auf der Strecke bleibt.
Die beiliegenden Photos dokumentieren, was ich damit meine.
Was muss das für Kinder und Jugendliche bedeuten, wenn sie leidenschaftlich gerne Fußball spielen,
am liebsten auch gewinnen,
dann am Wochenende aber 30 cm größeren und körperlich viel stärkeren 'Jungs' gegenüber stehen??!!
Darf man DAS dem kickenden Nachwuchs zumuten,
oder ist das schlicht und einfach
eine Frechheit?
Hier werden ganz offensichtlich aus nicht- sportlichen Interessen oder falscher Rücksichtnahme Fairness und Gerechtigkeit außen vor gelassen, sprichwörtlich mit Füssen getreten.

Wir haben gestern im Kreise einiger Fußballer darüber gesprochen,
das Ergebnis war eindeutig.
Offensichtlicher Verstoß gegen die Altersgrenzen darf aus Gründen der Fairness nicht toleriert werden.
Punkt.

Die Photos hier stammen aus Holland und Spanien,
aber auch bei uns gibt es Beispiele, mehr oder weniger oder auch richtig bekannte.

Ich empfinde es als durchaus legitim, hier die entsprechenden Fragen zu stellen.
Das hat NICHTS mit Ausgrenzung oder Abwertung zu tun, schon gar nicht mit Rassismus,
sondern im Gegenteil mit einer erwünschten und notwendigen Gleichbehandlung
aller..
aus Gründen der Gerechtigkeit und der Fairness.
Und des Respekts für alle Kicker.
Alles andere ist nur übel.
Benutzeravatar
68305Monnem
 
Beiträge: 290
Registriert: 19.05.2019, 21:06
Mitgliedsnummer: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



Anzeige: