- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

F(U)CK

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

F(U)CK

Beitragvon Benden27 » 26.11.2019, 19:37

Pfälzer
Ich befürchte dass du recht hast
Schätze irgendwie ziehen die wieder ihren Kopf aus der Schlinge
Ein FCK Sieg schmerzt mehr als eine SVW Niederlage
Benutzeravatar
Benden27
 
Beiträge: 92
Registriert: 25.05.2018, 11:44
Mitgliedsnummer: 0

Anzeige:

F(U)CK

Beitragvon glatze » 27.11.2019, 00:42

Nur wenn der Sch***verein sportlich absteigt, sind wir ihn los. Und das sehe ich im Moment nicht.[/quote]

Hauptsache die steigen nicht auf, dann sind wir sie auch bald los........ *0106* :lol:
Benutzeravatar
glatze
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2008, 07:16

F(U)CK

Beitragvon 07forever » 28.11.2019, 10:44

In der brennenden Buxe ist jetzt ein Interview mit Merk online, in dem er bemerkenswerte Statements macht. Eines davon kopiere ich mal hier rein, weil es etwas wichtiges preiszugeben scheint:


" Der Betze brennt: Aktuell steckt der FCK in der wohl größten Krise seiner Vereinsgeschichte, aber es bieten sich - bedingt durch die vielen Rücktritte - auch große Chancen zur Neugestaltung. Welche Sofortmaßnahmen müssen aus Ihrer Sicht nach der Mitgliederversammlung am 01. Dezember ergriffen werden?

Merk: Wir müssen schnellstens wieder handlungsfähig werden. Der Ist-Zustand ist bedrohlich: Keine Geschäftsführung, ein Investorenmodell ohne Investoren, Schuldenberg, sportlicher Abwärtstrend in den letzten Jahren.

Die Installation einer starken Geschäftsführung, die schnelle Darstellung der wirtschaftlichen Situation, Durchleuchtung von Verträgen sind da primäre Punkte. Da sind wir, wenn uns die Mitglieder das Mandat übertragen, bestens aufgestellt und ab dem 02. Dezember ist unsere "mobile Eingreiftruppe" einsatzbereit. Dafür haben wir mit unserem Team in den letzten Wochen gearbeitet und die entsprechenden Vorbereitungen getroffen. Wir haben viele Unbekannten, aber einen großen Gegner kennen wir, der heißt Zeit. Im Januar brauchen wir das Testat mit einer positiven Fortführungsprognose und die Lizenzierung wartet mit all ihren Tücken."




Also kann man wohl jetzt schon absehen, daß sich Becca entweder zurückziehen wird oder aber lediglich , wie schon eh die ganze Zeit vermutet, nicht an der Inzucht, aber an deren Stadion plus Bauland drumherum interessiert ist. Oder warum sollte Merk sonst davon reden, daß das Investorenmodell bislang keinen Investor gesehen hat?
Wenns um den Untergang der Inzucht geht, da halte ich es mit Lothar Matthäus: "Man darf den Sand nicht in den Kopf stecken..." :mrgreen:
Bald ist´s soweit, ab Ende Mai, Profifussball Lauternfrei...
Benutzeravatar
07forever
 
Beiträge: 458
Registriert: 14.02.2019, 09:01
Mitgliedsnummer: 0

F(U)CK

Beitragvon Agent1 » 29.11.2019, 14:14

:shock: Nix los hier...Ruhe vor dem Sturm? :mrgreen:
Für mich wird das alles total hochsterilisiert (Bruno Labbadia)
Benutzeravatar
Agent1
 
Beiträge: 488
Registriert: 08.06.2005, 17:04
Wohnort: Weinheim
Mitgliedsnummer: 0

F(U)CK

Beitragvon südpfälzer » 29.11.2019, 14:16

Es gibt wohl "Gegenwind" in persona Wolfgang Rotberg.

https://www.liga3-online.de/1-fc-kaiserslautern-gegenwind-fuer-merk-team/
Pälzer Buwe das sind wir, saufen Schnaps und saufen Bier, saufen Wein und saufen Sekt, weil der Alkohol uns schmeckt!
Benutzeravatar
südpfälzer
 
Beiträge: 92
Registriert: 26.08.2005, 10:19
Wohnort: Mönchengladbach
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 2000

F(U)CK

Beitragvon steward » 02.12.2019, 01:32

https://www.kicker.de/763982/artikel

Eine Insolvenz im Januar hätte was...
Benutzeravatar
steward
 
Beiträge: 1594
Registriert: 04.07.2004, 18:14

F(U)CK

Beitragvon steward » 02.12.2019, 02:05

Benutzeravatar
steward
 
Beiträge: 1594
Registriert: 04.07.2004, 18:14

F(U)CK

Beitragvon steward » 02.12.2019, 02:15

http://www.tageblatt.lu/non-classe/flavio-becca-will-in-kaiserslautern-abwarten-einen-blanko-scheck-bekommen-sie-nicht/

Einen Zeitrahmen für seine Entscheidung hat sich der F91-Mäzen nicht gesetzt. “Wie es weitergeht, wird auch in den nächsten Wochen nicht feststehen. Ich muss zuerst das Programm in den Händen halten und sehen, wen sie als Geschäftsführer haben wollen. Wenn man sie so hört, sind sie stark und brauchen niemanden. Sie haben mit keinem aus der Verwaltung gesprochen. Aber wir werden ja dann im Juni sehen, ob sie die Lizenz bekommen.”



Tja Leute, der Becca spielt voll auf Zeit.
Benutzeravatar
steward
 
Beiträge: 1594
Registriert: 04.07.2004, 18:14

F(U)CK

Beitragvon Backes » 02.12.2019, 09:08

https://www.liga3-online.de/flaschenwuerfe-durch-fck-fans-vier-personen-verletzt/

In der Rheinpfalz liest man darüber natürlich nichts, wehe sowas hätten Waldhöfer getan.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 4057
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

F(U)CK

Beitragvon severin » 02.12.2019, 21:05

Dass Lautern jetzt nur eine Geldstrafe von knapp 6500€ für das Spiel gegen uns bekommt, finde ich unverhältnismäßig im vergleich zu den 8000€ bei uns...
https://www.liga3-online.de/vorfaelle-gegen-mannheim-geldstrafe-fuer-den-fck/
Benutzeravatar
severin
 
Beiträge: 73
Registriert: 09.04.2019, 16:23
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 2016

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



Anzeige: