- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

Regionalliga Südwest 2019/20

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

Re: Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Sebi » 14.08.2019, 20:11

Sommer heute mit einem Doppelpack für Homburg nach seiner Einwechslung.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sebi
 
Beiträge: 1331
Registriert: 30.03.2008, 19:54
Wohnort: Marbach a./N.

Anzeige:

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon svwsvwsvw » 14.08.2019, 22:06

Nag hat schon 3 x Einsatzzeiten zwischen 20 und 30 Minuten bekommen.
Benutzeravatar
svwsvwsvw
 
Beiträge: 3192
Registriert: 28.10.2006, 23:13

Re: Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Electronicrebel » 14.08.2019, 22:52

Walldorf übrigens erster... kann nur von Saarbrücken überholt werden.
Bei Walldorf bester Torschütze ein ehemaliger Spieler von uns mit 6 Toren in 4 Spielen.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Since 94
Benutzeravatar
Electronicrebel
 
Beiträge: 1653
Registriert: 08.06.2017, 22:16
Mitgliedsnummer: 0

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon magicben » 19.08.2019, 07:28

Backes hat geschrieben:8.118 Zuschauer gegen Aalen. Da muß man dem OFC echt Respekt zollen, treue Fans haben sie. Zuschauermäßig klar die Nr. 2 aller Regionalligisten in Deutschland hinter RWE. Und ganz ehrlich, anstatt in der 3. Liga gegen Großaspach, Viktoria Köln oder Bayern 2 würde ich lieber gegen den OFC, RWE oder Saarbrücken spielen.


Habe Ausschnitte des OFC Spiels bei Hoffe 2 gesehen. Wahnsinn wie viele Leute da mitgefahren sind. Auch hier großen Respekt.

Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen Überheblich... Aber nachdem die "Übermannschaft" der vergangenen 4 Jahre aus der RL weg ist, versucht man in OF und SB seine Chance zu ergreifen.... Ich denke auch, dass die zwei es unter sich ausmachen. Glaube nicht, dass die anderen Mannschaften das Tempo mithalten können über die gesamte Saison.
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man damit fertig ist...
Benutzeravatar
magicben
 
Beiträge: 200
Registriert: 14.07.2011, 11:11
Wohnort: Niedersachsen
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1989

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon SVW_Mannheim » 19.08.2019, 09:15

magicben hat geschrieben:
Backes hat geschrieben:8.118 Zuschauer gegen Aalen. Da muß man dem OFC echt Respekt zollen, treue Fans haben sie. Zuschauermäßig klar die Nr. 2 aller Regionalligisten in Deutschland hinter RWE. Und ganz ehrlich, anstatt in der 3. Liga gegen Großaspach, Viktoria Köln oder Bayern 2 würde ich lieber gegen den OFC, RWE oder Saarbrücken spielen.


Habe Ausschnitte des OFC Spiels bei Hoffe 2 gesehen. Wahnsinn wie viele Leute da mitgefahren sind. Auch hier großen Respekt.

Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen Überheblich... Aber nachdem die "Übermannschaft" der vergangenen 4 Jahre aus der RL weg ist, versucht man in OF und SB seine Chance zu ergreifen.... Ich denke auch, dass die zwei es unter sich ausmachen. Glaube nicht, dass die anderen Mannschaften das Tempo mithalten können über die gesamte Saison.


Abwarten. Der OFC ist auch dafür bekannt, dass sie irgendwann einbrechen ( das haben sie beispielsweise unter Reck vorletzte Saison eindrucksvoll bewiesen ). Aber man muss ihnen lassen, dass sie wohl eine gute Mannschaft zusammen haben in dieser Saison und wohl ein ernsteres Wort mitreden können um Platz 1, als die Jahre davor.
Trotzdem sagt mir mein Gefühl, dass Saarbrücken das diese Saison macht. Die haben nochmal einen qualitativ hochwertigeren Kader als Offenbach und könnten eine ähnliche Saison hin legen wie wir letztes Jahr. Aber man muss auch Elversberg auf dem Zettel haben, die haben sich da oben diesmal auch von Beginn an festgesetzt und sind mit dabei.
Die Negativüberraschung ist bisher das vor der Saison hochgelobte Homburg. Die laufen der Musik jetzt schon etwas hinterher. Aber auch die würde ich noch nicht abschreiben. Die haben erst 3 Spiele. Aber da ist natürlich jetzt schon der Druck riesen groß.

Wenn ich es mir raus suchen könnte, dann fände ich es am geilsten, wenn Offenbach hoch gehen würde. Die Spiele gegen die hatten immer was und das wäre noch ein weiteres Highlight für uns in Liga 3!
HAT MAN EUCH NICHT VOR UNS GEWARNT?
HABT IHR EUCH NIE GEFRAGT-
WER WIR SIND UND WAS WIR TUN?

ALLES IST WAHR!

WIR SIND WIEDER DA!!
Benutzeravatar
SVW_Mannheim
 
Beiträge: 1969
Registriert: 16.05.2017, 13:24
Mitgliedsnummer: 0

Re: Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Kridikä » 19.08.2019, 09:29

Offenbach hat die letzten Jahre immer gut mitgespielt, auch gute Serien hingelegt. Die sind nur regelmäßig eingebrochen, sobald es mal ne Niederlage gesetzt hat. Außerdem hatten sie Probleme die Top-Spiele zu gewinnen. Also mal abwarten, wie sie sich schlagen... aktuell sagt das noch null aus.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kridikä
 
Beiträge: 7525
Registriert: 23.01.2004, 21:14

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Träumer » 19.08.2019, 09:38

Der OFC hatte dieses Jahr aber auch schon sehr viel Glück! In Bahlingen und Freiburg waren das schon sehr glückliche Siege. Saarbrücken spielt das sehr souverän und hat meiner Meinung nach den deutlich besseren Kader, besonders in der Breite. Lach mich aber kaputt wenn Steinbach aufsteigt und die anderen beide in die Röhre schauen, die spiele diese Runde auch einen gepflegten Ball.
Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 5427
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Volkstribun » 19.08.2019, 12:56

Klar, die Spiele in Offenbach fehlen mir auch, war immer lustig dort anzutreten. Aber mein Gerechtigkeitssinn sagt mir, dass Saarbrücken einfach dran ist mit dem Aufstieg.
nilsatis nisi optimum!
Benutzeravatar
Volkstribun
 
Beiträge: 3206
Registriert: 15.08.2003, 08:53
Wohnort: Lampertheim

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Lenny » 19.08.2019, 13:51

Für mich steht es ziemlich außer Frage, dass Saarbrücken das dieses Jahr ähnlich souverän wie wir wuppen werden. Offenbach wird, wie schon von einigen hier geschrieben, wieder ihre traditionellen Schwächephasen durchleben, Steinbach baut jetzt erst eine junge (wenn auch durchaus sehr talentierte Truppe!) auf, mit denen rechne ich persönlich aber erst nächstes Jahr so richtig - und Elversberg.......na ja, die braucht einfach keiner! *0106*
Waldhoffans gegen Gewalt
Benutzeravatar
Lenny
 
Beiträge: 9871
Registriert: 19.08.2003, 13:58
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0

Re: Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Kridikä » 19.08.2019, 13:59

Ich geh auch davon aus, dass Saarbrücken dieses Jahr Meister wird.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kridikä
 
Beiträge: 7525
Registriert: 23.01.2004, 21:14

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



Anzeige: