- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

Regionalliga Südwest 2019/20

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Kinnas Euan Fadda » 09.08.2019, 14:42

Hach wie schön, wenn hinterm Tor ne schöne grüne Hecke steht *0103*

Aber das 1:1 bei Freiburg gegen die Oxxn von Kevin Schade ist ja der Knaller *kopfball*
mein Avatar ist aus Avatar
Benutzeravatar
Kinnas Euan Fadda
 
Beiträge: 372
Registriert: 10.06.2004, 03:06
Wohnort: Winterfell
Mitgliedsnummer: 0

Anzeige:

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Richie Naawu » 09.08.2019, 15:09

Das 1.Tor vom FSV Frankfurt ist aber auch ganz nett ... nicht ganz fair, da sich der Gegenspieler noch nach den Verletzten erkundigt, aber wohl regulär ...
Man darf jetzt nicht alles so schlecht reden, wie es war.... (Fredi Bobic)
Benutzeravatar
Richie Naawu
 
Beiträge: 1075
Registriert: 02.05.2008, 23:00
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1980

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Träumer » 12.08.2019, 15:35

Aufwärtstrend auch in der Vermarktung spürbar - 39 neue Sponsoren für den OFC
Neben knapp 3.000 verkauften Dauerkarten und einer hervorragenden Kulisse mit 7.041 Zuschauer am ersten Spieltag, gegen den SSV Ulm 1846, gibt es auch im Bereich Vermarktung/Sponsoring positive Ergebnisse zu vermelden.

Der OFC startet mit 242 Partnerunternehmen in die Saison 2019/20 und kann 39 neue Partnerunternehmen sowie private Gönner im OFC-Business-Club begrüßen, welche den OFC zukünftig als hochwertige Werbe- und Netzwerkplattform nutzen.

Im Bereich Hospitality bieten wir drei unterschiedliche Preiskategorien an und Werbepakete können variabel auf die Bedürfnisse der Sponsoren angepasst werden.

In Zukunft wird auch wieder ein größerer Fokus auf die OFC-Sponsorenveranstaltungen gelegt, um den Netzwerkgedanken weiter zu fördern.

PM Offenbacher Kickers vom 08.08.2019

242 Partnerunternehmen finde ich nicht schlecht
Benutzeravatar
Träumer
 
Beiträge: 5427
Registriert: 13.04.2007, 09:40
Wohnort: Bürstadt

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Smash the Reds » 13.08.2019, 09:19

Der OFC ist schon eine Marke, neben der Eintracht und auch Darmstadt ist nicht weit weg, über Jahre so viele Zuschauer ist schon beachtlich. Und das bei schon jahrelangem Misserfolg. Ähnlich wie Rot Weiß Essen.
Grundgesetz Artikel 3 ua.
Niemand darf wegen seiner politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.
Benutzeravatar
Smash the Reds
 
Beiträge: 1566
Registriert: 27.09.2005, 10:04
Wohnort: Ludwigshafen oder Senj / Hr
Mitgliedsnummer: 0

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Gaddestädtler » 13.08.2019, 10:26

Zum Glück schützt Vermarktungserfolg nicht vor Missmanagement .
Auf geht's Offenbach - Vollgas an die Wand!!
SV Waldhof 19/20: 12 Nationalitäten - 1 Team
A.R.A.B
Benutzeravatar
Gaddestädtler
 
Beiträge: 5149
Registriert: 10.09.2008, 14:30
Mitgliedsnummer: 0

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Backes » 13.08.2019, 12:41

Träumer hat geschrieben:A
Neben knapp 3.000 verkauften Dauerkarten und einer hervorragenden Kulisse mit 7.041 Zuschauer am ersten Spieltag,


8.118 Zuschauer gegen Aalen. Da muß man dem OFC echt Respekt zollen, treue Fans haben sie. Zuschauermäßig klar die Nr. 2 aller Regionalligisten in Deutschland hinter RWE. Und ganz ehrlich, anstatt in der 3. Liga gegen Großaspach, Viktoria Köln oder Bayern 2 würde ich lieber gegen den OFC, RWE oder Saarbrücken spielen.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 4060
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Mannheimboy » 13.08.2019, 12:51

Backes hat geschrieben:
Träumer hat geschrieben:A
Neben knapp 3.000 verkauften Dauerkarten und einer hervorragenden Kulisse mit 7.041 Zuschauer am ersten Spieltag,


8.118 Zuschauer gegen Aalen. Da muß man dem OFC echt Respekt zollen, treue Fans haben sie. Zuschauermäßig klar die Nr. 2 aller Regionalligisten in Deutschland hinter RWE. Und ganz ehrlich, anstatt in der 3. Liga gegen Großaspach, Viktoria Köln oder Bayern 2 würde ich lieber gegen den OFC, RWE oder Saarbrücken spielen.


Kann ich so unterschreiben.
3.Liga ------ Waldhof ist dabei
Benutzeravatar
Mannheimboy
Moderator
 
Beiträge: 3478
Registriert: 05.05.2004, 15:49
Wohnort: Uff de OST
Mitgliedsnummer: 102825
Beim SVW seit: 1994

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon mischamei » 13.08.2019, 12:58

Mannheimboy hat geschrieben:
Backes hat geschrieben:
Träumer hat geschrieben:A
Neben knapp 3.000 verkauften Dauerkarten und einer hervorragenden Kulisse mit 7.041 Zuschauer am ersten Spieltag,


8.118 Zuschauer gegen Aalen. Da muß man dem OFC echt Respekt zollen, treue Fans haben sie. Zuschauermäßig klar die Nr. 2 aller Regionalligisten in Deutschland hinter RWE. Und ganz ehrlich, anstatt in der 3. Liga gegen Großaspach, Viktoria Köln oder Bayern 2 würde ich lieber gegen den OFC, RWE oder Saarbrücken spielen.


Kann ich so unterschreiben.


na wenn elversberg aufsteigt sollten wir schleunigst keine punkte mehr holen :mrgreen:

jetzt mal im ernst in der dritten Liga gibt es genügend attraktive Gegner und zwei drei ausreisser hat man immer.... aber wenn es nach mir geht können fcs und ofc in der RL versauern. Die gönnen uns nichts und ich denen auch nicht. :idea:
Zuletzt geändert von mischamei am 13.08.2019, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 10922
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Mitgliedsnummer: 100523
Beim SVW seit: 1979

Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon Mannheimboy » 13.08.2019, 12:59

mischamei hat geschrieben:
Mannheimboy hat geschrieben:
Backes hat geschrieben:
Träumer hat geschrieben:A
Neben knapp 3.000 verkauften Dauerkarten und einer hervorragenden Kulisse mit 7.041 Zuschauer am ersten Spieltag,


8.118 Zuschauer gegen Aalen. Da muß man dem OFC echt Respekt zollen, treue Fans haben sie. Zuschauermäßig klar die Nr. 2 aller Regionalligisten in Deutschland hinter RWE. Und ganz ehrlich, anstatt in der 3. Liga gegen Großaspach, Viktoria Köln oder Bayern 2 würde ich lieber gegen den OFC, RWE oder Saarbrücken spielen.


Kann ich so unterschreiben.


na wenn elversberg aufsteigt sollten wir schleunigst keine punkte mehr holen :mrgreen:


Die Elven können Aufsteigen, wir tun es ja auch :mrgreen:
3.Liga ------ Waldhof ist dabei
Benutzeravatar
Mannheimboy
Moderator
 
Beiträge: 3478
Registriert: 05.05.2004, 15:49
Wohnort: Uff de OST
Mitgliedsnummer: 102825
Beim SVW seit: 1994

Re: Regionalliga Südwest 2019/20

Beitragvon blauschwarz17 » 13.08.2019, 13:14

Backes hat geschrieben:
Träumer hat geschrieben:A
Neben knapp 3.000 verkauften Dauerkarten und einer hervorragenden Kulisse mit 7.041 Zuschauer am ersten Spieltag,


8.118 Zuschauer gegen Aalen. Da muß man dem OFC echt Respekt zollen, treue Fans haben sie. Zuschauermäßig klar die Nr. 2 aller Regionalligisten in Deutschland hinter RWE. Und ganz ehrlich, anstatt in der 3. Liga gegen Großaspach, Viktoria Köln oder Bayern 2 würde ich lieber gegen den OFC, RWE oder Saarbrücken spielen.
SB aber erst wenn das Stadion fertig ist. Von Sportplätzen hab ich die Schnauze voll

Gesendet von meinem S60 mit Tapatalk
Einmal Waldhof immer Waldhof, einmal Lautrer immer Inzucht!

Die werden mit dem Bus geholt: klick hier!
Benutzeravatar
blauschwarz17
 
Beiträge: 9677
Registriert: 19.06.2011, 21:28
Mitgliedsnummer: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



Anzeige: