- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

F(U)CK

Alles rund um den Fußball in Deutschland.

Re: F(U)CK

Beitragvon Petrenko2 » 15.04.2019, 10:24

@forever07 auch wenn ich mich wiederhole, Du drückst exakt am das aus, was mir schon wir bald 40 Jahren unsäglich auf meiner Seele brennt. Manche können das vielleicht nicht nachvollziehen aber dies FCK Getue in der Pfalz ist unsäglich.Presse, Plitik, Sportverband- alles gleichgeschaltet. Wie oft habe ich zu hören bekommen: Du bischd ned fer de Efceka? Du bischd doch kän Pälzer. Zum. Glück gibt’s noch viele Pfälzer- nicht alles Waldhöfer-, die die Laudrer inzwischen wegen dieser Grosskotzigkeit verachten.
Benutzeravatar
Petrenko2
 
Beiträge: 33
Registriert: 08.06.2013, 10:18
Mitgliedsnummer: 0

Anzeige:

Re: F(U)CK

Beitragvon 07forever » 15.04.2019, 10:56

Genau! Lustig, daß ich exakt beim Heimspiel gegen die Stuggis wieder mal einen "FCK-Moment" geniessen durfte. Bin Freitags von Doetinchem aus zu meiner Family nach Neustadt gefahren, Samstags latsch´ ich zum Zug , setz mich auf den Bahnsteig und sitz kaum zwei Minuten, schon proletet einer vom gegenüberliegenden Gleis "Heah, des is jo ää Schand, daß ään Pälzer zum dreggische Waldhoof geeed! Schämschd disch dann ned?!?" . Als ob man als gebürtiger Pfälzer Fan der Hinterpfälzer Inzucht sein MUSS. Und die denken wirklich so. Kein Wunder, daß die grosskotzigen Idioten von Majestätsbeleidigung sprachen, als der Waldhof damals in LU spielen musste...dieses extrem übergriffige "biste Pälzer, musste Effzehkaaah". Mich wundert eh, daß ich keinen Augenkrebs bekam, als ich in den Neunzigern noch in Neustadt gewohnt habe...überall das scheiss Logo vom Scheissverein Nummer eins, egal wo du hingeguckt hast.

Ich glaube, die Pfälzer SVW-Fans gehen durch die allerhärteste Schule...naja, heute nicht mehr ganz so hart wie früher, aber trotzdem. Man ist eigentlich ständig in Verteidigungsposition und wird dumm angemacht, wenn man die blau-schwarze Raute trägt. Früher gabs sogar ab und zu eins aufs Maul dazu. Und trotzdem: Einmal Waldhof, Immer Waldhof. Da könnt ihr Bergdeppen machen, was ihr wollt.

Wenn ich am Samstag vom Wormsspiel zu meiner Mutter heimkomme, dann könnt ihr sicher sein, daß ich ausflaggen werde...die grosse SVW-Fahne hab ich letztes Wochenende schonmal nach Neustadt paratgestellt. Die hängt draussen auf der Strasse am Samstag. Blau und schwarz, seit 1985/1986, für immer!
Bald ist´s soweit, ab Ende Mai, Profifussball Lauternfrei...
Benutzeravatar
07forever
 
Beiträge: 355
Registriert: 14.02.2019, 09:01
Mitgliedsnummer: 0

Re: F(U)CK

Beitragvon Backes » 15.04.2019, 11:09

07forever hat geschrieben:Genau! Lustig, daß ich exakt beim Heimspiel gegen die Stuggis wieder mal einen "FCK-Moment" geniessen durfte. Bin Freitags von Doetinchem aus zu meiner Family nach Neustadt gefahren, Samstags latsch´ ich zum Zug , setz mich auf den Bahnsteig und sitz kaum zwei Minuten, schon proletet einer vom gegenüberliegenden Gleis "Heah, des is jo ää Schand, daß ään Pälzer zum dreggische Waldhoof geeed! Schämschd disch dann ned?!?" . Als ob man als gebürtiger Pfälzer Fan der Hinterpfälzer Inzucht sein MUSS. Und die denken wirklich so. Kein Wunder, daß die grosskotzigen Idioten von Majestätsbeleidigung sprachen, als der Waldhof damals in LU spielen musste...dieses extrem übergriffige "biste Pälzer, musste Effzehkaaah". Mich wundert eh, daß ich keinen Augenkrebs bekam, als ich in den Neunzigern noch in Neustadt gewohnt habe...überall das scheiss Logo vom Scheissverein Nummer eins, egal wo du hingeguckt hast.

Ich glaube, die Pfälzer SVW-Fans gehen durch die allerhärteste Schule...naja, heute nicht mehr ganz so hart wie früher, aber trotzdem. Man ist eigentlich ständig in Verteidigungsposition und wird dumm angemacht, wenn man die blau-schwarze Raute trägt. Früher gabs sogar ab und zu eins aufs Maul dazu. Und trotzdem: Einmal Waldhof, Immer Waldhof. Da könnt ihr Bergdeppen machen, was ihr wollt.

Wenn ich am Samstag vom Wormsspiel zu meiner Mutter heimkomme, dann könnt ihr sicher sein, daß ich ausflaggen werde...die grosse SVW-Fahne hab ich letztes Wochenende schonmal nach Neustadt paratgestellt. Die hängt draussen auf der Strasse am Samstag. Blau und schwarz, seit 1985/1986, für immer!


So geht's mir auch, wenn ich in Dergem oder Maxdorf mit Waldhof-Utensilien gesehen werde. Nur ä Frog, was fer ä Kaff is Doetinchem ? :wink:
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 3692
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

Re: F(U)CK

Beitragvon 07forever » 15.04.2019, 12:44

Doetinchem ist eine niederländische Kleinstadt, in ungefähr die Einwohnerzahl von Neustadt/Bad Dürkheim. Recht gemütlich hier...und völlig FCK frei noch obendrein :lol:

Doetinchem liegt in der niederländischen Provinz Gelderland, ich fahre knapp 20 km bis zur deutsch-niederländischen Grenze.
Bald ist´s soweit, ab Ende Mai, Profifussball Lauternfrei...
Benutzeravatar
07forever
 
Beiträge: 355
Registriert: 14.02.2019, 09:01
Mitgliedsnummer: 0

Re: F(U)CK

Beitragvon Backes » 15.04.2019, 13:41

07forever hat geschrieben:Doetinchem ist eine niederländische Kleinstadt, in ungefähr die Einwohnerzahl von Neustadt/Bad Dürkheim. Recht gemütlich hier...und völlig FCK frei noch obendrein :lol:

Doetinchem liegt in der niederländischen Provinz Gelderland, ich fahre knapp 20 km bis zur deutsch-niederländischen Grenze.


Oh sorry, ich dachte des wär ein mir unbekanntes pfälzisches Dorf so wie Hedrem = Hettenleidelheim oder Frdlsm = Friedelsheim *kopfhau*
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 3692
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

Re: F(U)CK

Beitragvon Zertifikat » 15.04.2019, 13:55

Backes hat geschrieben:
07forever hat geschrieben:Doetinchem ist eine niederländische Kleinstadt, in ungefähr die Einwohnerzahl von Neustadt/Bad Dürkheim. Recht gemütlich hier...und völlig FCK frei noch obendrein :lol:

Doetinchem liegt in der niederländischen Provinz Gelderland, ich fahre knapp 20 km bis zur deutsch-niederländischen Grenze.


Oh sorry, ich dachte des wär ein mir unbekanntes pfälzisches Dorf so wie Hedrem = Hettenleidelheim oder Frdlsm = Friedelsheim *kopfhau*


Monnem = Waldhof
is übringens kurpälzisch....
Lügenpresse :-)
https://www.youtube.com/watch?v=0-n-balEEDA
Benutzeravatar
Zertifikat
 
Beiträge: 10935
Registriert: 10.09.2008, 13:10

Re: F(U)CK

Beitragvon blauschwarz17 » 15.04.2019, 14:09

Ähhhh, wenn de mitm F(u)ck Trikot durch monnem laafscht gibt's aber auch dumme Sprüche(und das zurecht)

Gesendet von meinem SM-G389F mit Tapatalk
Einmal Waldhof immer Waldhof, einmal Lautrer immer Inzucht!

Die werden mit dem Bus geholt: klick hier!
Benutzeravatar
blauschwarz17
 
Beiträge: 9597
Registriert: 19.06.2011, 21:28
Mitgliedsnummer: 0

Re: F(U)CK

Beitragvon Mannheimboy » 15.04.2019, 16:17

07forever hat geschrieben:Genau! Lustig, daß ich exakt beim Heimspiel gegen die Stuggis wieder mal einen "FCK-Moment" geniessen durfte. Bin Freitags von Doetinchem aus zu meiner Family nach Neustadt gefahren, Samstags latsch´ ich zum Zug , setz mich auf den Bahnsteig und sitz kaum zwei Minuten, schon proletet einer vom gegenüberliegenden Gleis "Heah, des is jo ää Schand, daß ään Pälzer zum dreggische Waldhoof geeed! Schämschd disch dann ned?!?" . Als ob man als gebürtiger Pfälzer Fan der Hinterpfälzer Inzucht sein MUSS. Und die denken wirklich so. Kein Wunder, daß die grosskotzigen Idioten von Majestätsbeleidigung sprachen, als der Waldhof damals in LU spielen musste...dieses extrem übergriffige "biste Pälzer, musste Effzehkaaah". Mich wundert eh, daß ich keinen Augenkrebs bekam, als ich in den Neunzigern noch in Neustadt gewohnt habe...überall das scheiss Logo vom Scheissverein Nummer eins, egal wo du hingeguckt hast.

Ich glaube, die Pfälzer SVW-Fans gehen durch die allerhärteste Schule...naja, heute nicht mehr ganz so hart wie früher, aber trotzdem. Man ist eigentlich ständig in Verteidigungsposition und wird dumm angemacht, wenn man die blau-schwarze Raute trägt. Früher gabs sogar ab und zu eins aufs Maul dazu. Und trotzdem: Einmal Waldhof, Immer Waldhof. Da könnt ihr Bergdeppen machen, was ihr wollt.

Wenn ich am Samstag vom Wormsspiel zu meiner Mutter heimkomme, dann könnt ihr sicher sein, daß ich ausflaggen werde...die grosse SVW-Fahne hab ich letztes Wochenende schonmal nach Neustadt paratgestellt. Die hängt draussen auf der Strasse am Samstag. Blau und schwarz, seit 1985/1986, für immer!


07forever geiler Typ :mrgreen:
3.Liga ------ Waldhof ist dabei
Benutzeravatar
Mannheimboy
Moderator
 
Beiträge: 3444
Registriert: 05.05.2004, 15:49
Wohnort: Uff de OST
Mitgliedsnummer: 102825
Beim SVW seit: 1994

Re: F(U)CK

Beitragvon Benden27 » 15.04.2019, 21:42

Mannheimboy hat geschrieben:
07forever hat geschrieben:Genau! Lustig, daß ich exakt beim Heimspiel gegen die Stuggis wieder mal einen "FCK-Moment" geniessen durfte. Bin Freitags von Doetinchem aus zu meiner Family nach Neustadt gefahren, Samstags latsch´ ich zum Zug , setz mich auf den Bahnsteig und sitz kaum zwei Minuten, schon proletet einer vom gegenüberliegenden Gleis "Heah, des is jo ää Schand, daß ään Pälzer zum dreggische Waldhoof geeed! Schämschd disch dann ned?!?" . Als ob man als gebürtiger Pfälzer Fan der Hinterpfälzer Inzucht sein MUSS. Und die denken wirklich so. Kein Wunder, daß die grosskotzigen Idioten von Majestätsbeleidigung sprachen, als der Waldhof damals in LU spielen musste...dieses extrem übergriffige "biste Pälzer, musste Effzehkaaah". Mich wundert eh, daß ich keinen Augenkrebs bekam, als ich in den Neunzigern noch in Neustadt gewohnt habe...überall das scheiss Logo vom Scheissverein Nummer eins, egal wo du hingeguckt hast.

Ich glaube, die Pfälzer SVW-Fans gehen durch die allerhärteste Schule...naja, heute nicht mehr ganz so hart wie früher, aber trotzdem. Man ist eigentlich ständig in Verteidigungsposition und wird dumm angemacht, wenn man die blau-schwarze Raute trägt. Früher gabs sogar ab und zu eins aufs Maul dazu. Und trotzdem: Einmal Waldhof, Immer Waldhof. Da könnt ihr Bergdeppen machen, was ihr wollt.

Wenn ich am Samstag vom Wormsspiel zu meiner Mutter heimkomme, dann könnt ihr sicher sein, daß ich ausflaggen werde...die grosse SVW-Fahne hab ich letztes Wochenende schonmal nach Neustadt paratgestellt. Die hängt draussen auf der Strasse am Samstag. Blau und schwarz, seit 1985/1986, für immer!


Jep sehe ich auch so
07 forever
Mach weiter so
Geil

07forever geiler Typ :mrgreen:
Ein FCK Sieg schmerzt mehr als eine SVW Niederlage
Benutzeravatar
Benden27
 
Beiträge: 69
Registriert: 25.05.2018, 11:44
Mitgliedsnummer: 0

Re: F(U)CK

Beitragvon brandlu » 15.04.2019, 21:47

Im Gegensatz zum KFC hat der FCK die RL-Lizenz beantragt

https://regio-sw.de/2019/04/15/kaisersl ... G7fHZNJFDQ
Benutzeravatar
brandlu
Administrator
 
Beiträge: 9013
Registriert: 10.08.2007, 13:14
Wohnort: Ludwigshafen
Mitgliedsnummer: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National



Anzeige: