- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

1. Platz | 34 Spiele | 28 Siege - 4 Unentschieden - 2 Niederlagen | 88:32 Tore | 88 Punkte

21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon Timmy1979 » 12.02.2019, 12:28

Das lange Warten hat bald endlich ein Ende. Nicht nur die Spieler werden richtig heiß sein, sondern auch wir Fans. Es wird Zeit wieder einen entsprechenden Spieltag-Thread zu eröffnen. Wie werden wir aus der Winterpause kommen? Was ergeht es unserer Konkurrenz? Wie wird die Stimmung sein? Auf welche Startelf vertraut unser Trainerteam? Es gibt viele Fragezeichen.

Mit welcher Startaufstellung würdet Ihr nach aktuellem Stand beginnen? Von den Feldspielern sollten aktuell nur Bouziane, Diring und Just fehlen. Ich würde mit folgender Aufstellung beginnen (4-1-4-1 bzw. 4-2-3-1):

Bild

Keine Ahnung, ob Hofrath und Celik zu 100 % fit sind. Falls ja, würde ich einen der Beiden als LV vorziehen. Je nachdem ob G. Korte richtig fit ist, könnte man dann ggfs. R.Korte im rechten Mittelfeld einsetzen, Deville hinter Sulejmani und G.Korte bzw. Sommer im linken Mittelfeld. Nach den Eindrücken aus der Vorbereitung würde ich Seegert gegenüber Schultz vorziehen.
Benutzeravatar
Timmy1979
 
Beiträge: 1086
Registriert: 28.06.2017, 13:34
Mitgliedsnummer: 0

Anzeige:

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon Markus » 12.02.2019, 12:51

Endlich wieder Ligafussball :) Es wird sowas von Zeit.
Ich respektiere generell das Recht eines jeden Menschen auf freie Meinungsäußerung. Ich nehme dieses Recht aber auch für mich in Anspruch.
Benutzeravatar
Markus
Administrator
 
Beiträge: 16732
Registriert: 27.09.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 13.08.1975

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon waldhofmichel » 12.02.2019, 13:37

Es geht um die "Wurst" :mrgreen:
Gegen Zensur
Benutzeravatar
waldhofmichel
 
Beiträge: 6186
Registriert: 22.06.2005, 15:56
Wohnort: (MA) Vogelstang Oldschool
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1985

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon SVW_Mannheim » 12.02.2019, 13:44

Timmy1979 hat geschrieben:Das lange Warten hat bald endlich ein Ende. Nicht nur die Spieler werden richtig heiß sein, sondern auch wir Fans. Es wird Zeit wieder einen entsprechenden Spieltag-Thread zu eröffnen. Wie werden wir aus der Winterpause kommen? Was ergeht es unserer Konkurrenz? Wie wird die Stimmung sein? Auf welche Startelf vertraut unser Trainerteam? Es gibt viele Fragezeichen.

Mit welcher Startaufstellung würdet Ihr nach aktuellem Stand beginnen? Von den Feldspielern sollten aktuell nur Bouziane, Diring und Just fehlen. Ich würde mit folgender Aufstellung beginnen (4-1-4-1 bzw. 4-2-3-1):

Bild

Keine Ahnung, ob Hofrath und Celik zu 100 % fit sind. Falls ja, würde ich einen der Beiden als LV vorziehen. Je nachdem ob G. Korte richtig fit ist, könnte man dann ggfs. R.Korte im rechten Mittelfeld einsetzen, Deville hinter Sulejmani und G.Korte bzw. Sommer im linken Mittelfeld. Nach den Eindrücken aus der Vorbereitung würde ich Seegert gegenüber Schultz vorziehen.


Nix gegen Raffa Korte, aber ich denke wenn Celik fit ist, ist er als LV gesetzt. Wenn Gianni nicht fit sein sollte, bietet sich auch eine Variante mit Kern auf der 10 an und eine Doppelsechs aus Schuster / Seegert und dafür Schultz in die IV.
Oder eine Doppelsechs aus Schuster / Hirsch mit Kern davor, geht auch.

Ich denke links offensiv könnte Raffa Korte auch eine Option sein. Sommer könnte dann nochmal Schwung von der Bank rein bringen. Oder umgekehrt.

Schon krass, was wir für Möglichkeiten haben (vorausgesetzt es sind alle halbwegs fit )

Ich freue mich wahnsinnig auf das Spiel am 23.02. und auf die gesamte Restrückrunde. Kann es kaum erwarten.
HAT MAN EUCH NICHT VOR UNS GEWARNT?
HABT IHR EUCH NIE GEFRAGT-
WER WIR SIND UND WAS WIR TUN?

ALLES IST WAHR!

WIR SIND WIEDER DA!!
Benutzeravatar
SVW_Mannheim
 
Beiträge: 1790
Registriert: 16.05.2017, 13:24
Mitgliedsnummer: 0

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon Arnold » 12.02.2019, 14:32

Meiner Meinung nach waren gegen Ende hin Rafas Spiele als LV nahezu fehlerfrei.
Das war schon enorm wieder sich in kürzester Zeit auf der Position gesteigert hat. Deswegen könnte ich mir schon vorstellen, dass er abhängig vom Gegner dort große Chancen auf die Startelf hat.
Ich bin gespannt auf das Testspiel am Sonntag. Danach wird man sicher mehr wissen.
Benutzeravatar
Arnold
 
Beiträge: 11902
Registriert: 07.08.2003, 23:22

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon waldhofmichel » 12.02.2019, 14:40

Wenn Celik die Form bekommt, die er vor seiner Verletzung hatte, führt an ihm kein Weg vorbei m.M.

Für mich war er, bis dato, die Überraschung der Saison.
Gegen Zensur
Benutzeravatar
waldhofmichel
 
Beiträge: 6186
Registriert: 22.06.2005, 15:56
Wohnort: (MA) Vogelstang Oldschool
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1985

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon Schleifi » 12.02.2019, 14:43

waldhofmichel hat geschrieben:
Für mich war er, bis dato, die Überraschung der Saison.



Das stimmt allerdings.

Mal sehen, ob er schon wieder so weit ist.
Benutzeravatar
Schleifi
Administrator
 
Beiträge: 13844
Registriert: 01.08.2003, 10:29
Wohnort: Mannheim-Rheinau-Süd/Almenhof

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon waldhofmichel » 12.02.2019, 14:50

Er müsste halt auch aufgrund seiner "Größe" noch viel an seinem Stellungsspiel arbeiten, mit hohen Bällen konnte der Gegner über seine Seite öfter glänzen. Am Mann oder offensiv ist er schon ein Guter für sein Alter und ist noch nicht an seinem Limit.
Gegen Zensur
Benutzeravatar
waldhofmichel
 
Beiträge: 6186
Registriert: 22.06.2005, 15:56
Wohnort: (MA) Vogelstang Oldschool
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1985

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon Backes » 12.02.2019, 14:55

waldhofmichel hat geschrieben:Wenn Celik die Form bekommt, die er vor seiner Verletzung hatte, führt an ihm kein Weg vorbei m.M.

Ich fand Hofrath zumindestens genauso stark wie Celik, vor allem ist er körperlich robuster. Aber toll, dass wir über so was diskutieren können, das zeigt die unheimliche Breite unseres Kaders, wo wir wir fast alle Positionen ohne großen Qualitätsverlust doppelt und dreifach besetzen können.
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 3692
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz
Mitgliedsnummer: 0

Re: 21 I SV Waldhof - FSV Frankfurt | 23.02.2019 14.00 Uhr

Beitragvon waldhofmichel » 12.02.2019, 14:57

von Hofrath habe ich mir mehr erhofft, defensiv fand ich ihn eher schwach, muss ich ehrlich sagen.

Es gibt eigentlich nur 1-2 Postionen, auf denen wir einen wirklichen Abfall hätten, sollte sich der Stammspieler verletzen.
Gegen Zensur
Benutzeravatar
waldhofmichel
 
Beiträge: 6186
Registriert: 22.06.2005, 15:56
Wohnort: (MA) Vogelstang Oldschool
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1985

Nächste

Zurück zu Saison 2018/2019 - Regionalliga Südwest



Anzeige: