- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

--. Platz | 0 Spiele | 0 Siege - 0 Unentschieden - 0 Niederlagen | 0:0 Tore | 0 Punkte

07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

Beitragvon Arnold » 29.10.2020, 14:37

Lenny hat geschrieben:
Arnold hat geschrieben:Scholz hat mit Sicherheit Fehler gemacht. Das will ich gar nicht bestreiten.
Aber Harakiri? Das bringe ich eher mit Königsmann in Verbindung...
Also bitte, Pässe direkt in die Füße der Gegner....da war einiges dabei. Das nennt man wohl selektive Wahrnehmung!

Gesendet von meinem SM-N970F mit Tapatalk
Das ist für mich kein Harakiri. Das sind Fehler, die wir von den beiden Anderen auch schon gesehen haben. Leider nicht gerade selten.
Harakiri ist für mich, wenn man im eigenen 16er den Gegenspieler ausspielt. Das kann wie bei Bartels klappen, oder eben mal nicht...
Benutzeravatar
Arnold
 
Beiträge: 13873
Registriert: 07.08.2003, 23:22

Anzeige:

Re: 07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

Beitragvon Wechselgesang » 29.10.2020, 16:41

Lenny hat geschrieben:
Arnold hat geschrieben:Scholz hat mit Sicherheit Fehler gemacht. Das will ich gar nicht bestreiten.
Aber Harakiri? Das bringe ich eher mit Königsmann in Verbindung...
Also bitte, Pässe direkt in die Füße der Gegner....da war einiges dabei. Das nennt man wohl selektive Wahrnehmung!

Gesendet von meinem SM-N970F mit Tapatalk


Nichts gegen den armen Königsmann, aber das war er und ich hoffe immer noch, dass er diese fussballerischen Unzulänglichkeiten zu 100% abstellt und es uns allen zeigt. Aber Scholz, die gleichen Dinger vorzuwerfen oder ihm die Reaktionsschnelligkeit abzusprechen, mit denen er die Mannschaft oft genug im Spiel gehalten hat, erfordert in der Tat eine Portion Fantasie, die sich eventuell infolge seiner langen Verletzungspausen bei dem einen oder anderen Betrachter eingestellt hat.
Benutzeravatar
Wechselgesang
 
Beiträge: 969
Registriert: 10.09.2008, 12:12
Wohnort: Heddesheim bei Waldhof

Re: 07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

Beitragvon Richie Naawu » 29.10.2020, 18:11

Wechselgesang hat geschrieben:
Lenny hat geschrieben:
Arnold hat geschrieben:Scholz hat mit Sicherheit Fehler gemacht. Das will ich gar nicht bestreiten.
Aber Harakiri? Das bringe ich eher mit Königsmann in Verbindung...
Also bitte, Pässe direkt in die Füße der Gegner....da war einiges dabei. Das nennt man wohl selektive Wahrnehmung!

Gesendet von meinem SM-N970F mit Tapatalk


Nichts gegen den armen Königsmann, aber das war er und ich hoffe immer noch, dass er diese fussballerischen Unzulänglichkeiten zu 100% abstellt und es uns allen zeigt. Aber Scholz, die gleichen Dinger vorzuwerfen oder ihm die Reaktionsschnelligkeit abzusprechen, mit denen er die Mannschaft oft genug im Spiel gehalten hat, erfordert in der Tat eine Portion Fantasie, die sich eventuell infolge seiner langen Verletzungspausen bei dem einen oder anderen Betrachter eingestellt hat.

Scholle war im 1:1 immer sehr gut, wenn ein Stürmer auf ihn frei zulief und hat auch sonst große Ruhe ausgestrahlt, aber in der Strafraumbeherrschung bei Satndards war er jetzt auch nicht der Held. Und bei flachen Schüssen war er m.E. auch nicht so schnell unten wie ein Bartels oder Königsmann. Ein Uwe Zimmermann war das damals aber auch nicht.

Auch wenn es jetzt vielleicht blöd klingt: Sein Kreuzbandriss im Spiel gegen Duisburg war auch ein Stück weit selbst verschuldet, da er da vollommen falsch zum Ball gelaufen und dann weggerutscht ist als er die Richtung ändern wollte. M.E. wäre damals das Tor auch ohne die Verletzung gefallen.
Man darf jetzt nicht alles so schlecht reden, wie es war.... (Fredi Bobic)
Benutzeravatar
Richie Naawu
 
Beiträge: 2122
Registriert: 02.05.2008, 23:00
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1980

Re: 07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

Beitragvon Markus » 29.10.2020, 18:48

Wir haben 3 verdammt starke Torhüter.

Und damit würd ich Euch bitten, diese Diskussion zumindest hier nicht weiter zu führen. Ihr könnt gerne den Kaderthread nutzen oder einen neuen zu unseren Glücksgriffen in Sachen Torhüter aufmachen.
Ich respektiere generell das Recht eines jeden Menschen auf freie Meinungsäußerung. Ich nehme dieses Recht aber auch für mich in Anspruch.
Benutzeravatar
Markus
Administrator
 
Beiträge: 18027
Registriert: 27.09.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 13.08.1975

Re: 07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

Beitragvon Lenny » 30.10.2020, 11:23

Wechselgesang hat geschrieben:
Lenny hat geschrieben:
Arnold hat geschrieben:Scholz hat mit Sicherheit Fehler gemacht. Das will ich gar nicht bestreiten.
Aber Harakiri? Das bringe ich eher mit Königsmann in Verbindung...
Also bitte, Pässe direkt in die Füße der Gegner....da war einiges dabei. Das nennt man wohl selektive Wahrnehmung!

Gesendet von meinem SM-N970F mit Tapatalk


Nichts gegen den armen Königsmann, aber das war er und ich hoffe immer noch, dass er diese fussballerischen Unzulänglichkeiten zu 100% abstellt und es uns allen zeigt. Aber Scholz, die gleichen Dinger vorzuwerfen oder ihm die Reaktionsschnelligkeit abzusprechen, mit denen er die Mannschaft oft genug im Spiel gehalten hat, erfordert in der Tat eine Portion Fantasie, die sich eventuell infolge seiner langen Verletzungspausen bei dem einen oder anderen Betrachter eingestellt hat.
Wer spricht Scholz die Reaktionsfähigkeit ab?

Scholle ist ein Guter, ohne Frage!

Gesendet von meinem SM-N970F mit Tapatalk
Waldhoffans gegen Gewalt
Benutzeravatar
Lenny
 
Beiträge: 10481
Registriert: 19.08.2003, 13:58
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0

Re: 07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

Beitragvon blauschwarz17 » 30.10.2020, 14:46

Lenny hat geschrieben:
Wechselgesang hat geschrieben:
Lenny hat geschrieben:
Arnold hat geschrieben:Scholz hat mit Sicherheit Fehler gemacht. Das will ich gar nicht bestreiten.
Aber Harakiri? Das bringe ich eher mit Königsmann in Verbindung...
Also bitte, Pässe direkt in die Füße der Gegner....da war einiges dabei. Das nennt man wohl selektive Wahrnehmung!

Gesendet von meinem SM-N970F mit Tapatalk


Nichts gegen den armen Königsmann, aber das war er und ich hoffe immer noch, dass er diese fussballerischen Unzulänglichkeiten zu 100% abstellt und es uns allen zeigt. Aber Scholz, die gleichen Dinger vorzuwerfen oder ihm die Reaktionsschnelligkeit abzusprechen, mit denen er die Mannschaft oft genug im Spiel gehalten hat, erfordert in der Tat eine Portion Fantasie, die sich eventuell infolge seiner langen Verletzungspausen bei dem einen oder anderen Betrachter eingestellt hat.
Wer spricht Scholz die Reaktionsfähigkeit ab?

Scholle ist ein Guter, ohne Frage!

Gesendet von meinem SM-N970F mit Tapatalk
Ich, zumindest im Vergleich zu Königsmann und Bartels. Auch bei Flachschüssen sehe ich ihn nicht so stark, wobei er seit dem Handball Training gelernt hat auch mit den Füßen abzuwehren

Gesendet von meinem S60 mit Tapatalk
Einmal Waldhof immer Waldhof, einmal Lautrer immer Inzucht!

Die werden mit dem Bus geholt: klick hier!
Benutzeravatar
blauschwarz17
 
Beiträge: 10320
Registriert: 19.06.2011, 21:28
Mitgliedsnummer: 0

07 | FC Bayern München II vs. SV Waldhof Mannheim | 25.10.2020 14.00 Uhr

Beitragvon Markus » 30.10.2020, 17:06

Ich verschieb den ins Archiv. Ihr wisst, wo ihr die Torhüterdiskussion weiter führen könnt.
Ich respektiere generell das Recht eines jeden Menschen auf freie Meinungsäußerung. Ich nehme dieses Recht aber auch für mich in Anspruch.
Benutzeravatar
Markus
Administrator
 
Beiträge: 18027
Registriert: 27.09.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 13.08.1975

Vorherige

Zurück zu Saison 2020/2021 - 3. Liga



Anzeige: