Frauen WM 2023

Der Bereich für alle Beiträge zur Nationalmannschaft der Männer und Frauen sowie der Jugendnationalmannschaften

Frauen WM 2023

Beitragvon MetalWaldhof » 03.08.2023, 15:42

Ist doch toll für die Gleichstellung. Männer wie Frauen gleich schlecht :mrgreen:
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22252
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim



ANZEIGE

Frauen WM 2023

Beitragvon Backes » 03.08.2023, 19:41

Fußball steht exemplarisch für unser gesamtes Land. Vor 10 Jahren noch Weltspitze, die ganze Welt hatte Ehrfurcht vor unseren Nationalmannschaften, und jetzt sind wir nur noch zweitklassig, sowohl im Fußball als auch unser gesamtes Land in allen Bereichen. Oder ist das zu weit hergeholt?
Mein persönliches Highlight:
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 4:3, Mittwoch, 15. April 1987, 20:00 Uhr, Südweststadion, 32000 Zuschauer, Ludwigshafen
1:0 Fritz Walter 3. Minute
1:1 Frank Hartmann 29. Minute
2:1 Fritz Walter (Elfmeter) 31. Minute
2:2 Harald Kohr 39. Minute
2:3 Frank Hartmann 61. Minute
3:3 Fritz Walter 83. Minute
4:3 Fritz Walter (Elfmeter) 89. Minute
Benutzeravatar
Backes
 
Beiträge: 14257
Registriert: 18.03.2004, 15:10
Wohnort: Pfalz

Frauen WM 2023

Beitragvon MetalWaldhof » 03.08.2023, 19:46

Und warum sind wir dann Faustball-Weltmeister?

Da einen Zusammenhang zu sehen ist nicht stichhaltig. Oder denkst du Brasilien war schon jemals als Land top? Im Fußball waren sie es (fast) immer.
Die meisten Menschen haben einen Sinn für Unfairness, die wenigsten einen für Fairness.

Hanlons Rasiermesser: „Schreibe nicht der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend zu erklären ist“
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 22252
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Frauen WM 2023

Beitragvon Volkstribun » 03.08.2023, 19:55

Backes hat geschrieben:Fußball steht exemplarisch für unser gesamtes Land. Vor 10 Jahren noch Weltspitze, die ganze Welt hatte Ehrfurcht vor unseren Nationalmannschaften, und jetzt sind wir nur noch zweitklassig, sowohl im Fußball als auch unser gesamtes Land in allen Bereichen. Oder ist das zu weit hergeholt?


Ich denke, du liegst da richtig. Die eine Dame im Studio hat es - ebenfalls auf Frauen-/Männerfußball sowie die Gesellschaft anwendbare - auf den Punkt gebracht: Die Spielerinnen (wahlweise Spieler, Jugendliche) werden verhätschelt, kriegen alle Entscheidungen abgenommen und das Ergebnis sieht man dann.
o tempora, o mores!

Schork raus!
Benutzeravatar
Volkstribun
 
Beiträge: 6056
Registriert: 15.08.2003, 08:53
Wohnort: Lampertheim

Frauen WM 2023

Beitragvon Die_Gulaschpolizei » 03.08.2023, 20:12

Wann sind denn die Weltmeisterschaften im Schlammcatchen?
Wer Handtücher nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte Handtücher sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Waschlappen nicht unter zwei Jahren bestraft.
Benutzeravatar
Die_Gulaschpolizei
 
Beiträge: 894
Registriert: 29.08.2022, 18:06

Frauen WM 2023

Beitragvon mischamei » 03.08.2023, 20:40

Volkstribun hat geschrieben:
Backes hat geschrieben:Fußball steht exemplarisch für unser gesamtes Land. Vor 10 Jahren noch Weltspitze, die ganze Welt hatte Ehrfurcht vor unseren Nationalmannschaften, und jetzt sind wir nur noch zweitklassig, sowohl im Fußball als auch unser gesamtes Land in allen Bereichen. Oder ist das zu weit hergeholt?


Ich denke, du liegst da richtig. Die eine Dame im Studio hat es - ebenfalls auf Frauen-/Männerfußball sowie die Gesellschaft anwendbare - auf den Punkt gebracht: Die Spielerinnen (wahlweise Spieler, Jugendliche) werden verhätschelt, kriegen alle Entscheidungen abgenommen und das Ergebnis sieht man dann.


Man könnte behaupten der Fachkräfte Mangel zieht sich auch quer durch den Fußball!

Allerdings erscheinen mir die deutschen Spielerinnen nicht so verhätschelt wie die Herren
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 17774
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Beim SVW seit: 1979

Frauen WM 2023

Beitragvon Gaucho » 03.08.2023, 21:35

Die_Gulaschpolizei hat geschrieben:Wann sind denn die Weltmeisterschaften im Schlammcatchen?

Die laufen derzeit in Wacken... *kopfhau*
Benutzeravatar
Gaucho
 
Beiträge: 1053
Registriert: 29.07.2003, 14:05
Beim SVW seit: 1907

Frauen WM 2023

Beitragvon SvenZ » 03.08.2023, 22:08

Backes hat geschrieben:Fußball steht exemplarisch für unser gesamtes Land. Vor 10 Jahren noch Weltspitze, die ganze Welt hatte Ehrfurcht vor unseren Nationalmannschaften, und jetzt sind wir nur noch zweitklassig, sowohl im Fußball als auch unser gesamtes Land in allen Bereichen. Oder ist das zu weit hergeholt?


Der DFB ist halt auch wie eine Regierung die alles aussitzen möchte und kaum Weitblick besitzt das ist wirklich wie in der wahren Politik. Es wird nur bis zur nächsten WM gedacht und was gerade Trend ist und keinen Meter weiter.
Benutzeravatar
SvenZ
 
Beiträge: 1703
Registriert: 05.05.2019, 00:21
Wohnort: Schwetzingen
Beim SVW seit: 1999

Frauen WM 2023

Beitragvon Richie Naawu » 03.08.2023, 22:16

SvenZ hat geschrieben:
Backes hat geschrieben:Fußball steht exemplarisch für unser gesamtes Land. Vor 10 Jahren noch Weltspitze, die ganze Welt hatte Ehrfurcht vor unseren Nationalmannschaften, und jetzt sind wir nur noch zweitklassig, sowohl im Fußball als auch unser gesamtes Land in allen Bereichen. Oder ist das zu weit hergeholt?


Der DFB ist halt auch wie eine Regierung die alles aussitzen möchte und kaum Weitblick besitzt das ist wirklich wie in der wahren Politik. Es wird nur bis zur nächsten WM gedacht und was gerade Trend ist und keinen Meter weiter.

Die jetzige Regierung will doch Entscheidungen mit Weitblick treffen. Ist den meisten aber auch nicht Recht ...
Man darf jetzt nicht alles so schlecht reden, wie es war.... (Fredi Bobic)
Benutzeravatar
Richie Naawu
 
Beiträge: 8605
Registriert: 02.05.2008, 23:00
Wohnort: Ilvesheim
Beim SVW seit: 1980

Frauen WM 2023

Beitragvon Die_Gulaschpolizei » 03.08.2023, 23:21

Mir kommt es mehr so vor, dass die jetzige Regierung Entscheidungen trifft, deren Ursprung irgendwo zwischen Bullerbü, Wolkenkuckucksheim, Namentanzhausen und der Klapsmühle liegt.
Wer Handtücher nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte Handtücher sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Waschlappen nicht unter zwei Jahren bestraft.
Benutzeravatar
Die_Gulaschpolizei
 
Beiträge: 894
Registriert: 29.08.2022, 18:06

VorherigeNächste

Zurück zu Nationalmannschaft



  • Anzeige




Fatal error: Access to undeclared static property: phpbb_mobile::$always_show_link in /www/htdocs/w010ba6b/waldhof-forum.de/html/includes/mobile.php on line 534