- Anzeige zugunsten des Waldhof-Forum -

Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Der Bereich für alle Beiträge zur Nationalmannschaft der Männer und Frauen sowie der Jugendnationalmannschaften

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon svw_oldie » 28.06.2018, 08:55

Gaddestädtler hat geschrieben:is das schon wieder latenter rassismus der hier mitschwingt vogte?
würd mir langsam ziemlich aufn sack gehen....


Wieso schwingt da Rassismus mit, wenn der DFB in seinen offiziellen Spots im TV
selbst sagt "wir sind bunte Vielfalt" :?: :?:
Immer auf Ballhöhe
Erstes Spiel:
13.08.1972
Stgt.Kickers - Chio Waldhof 07 1:2

GEISTERSPIELE MEDIAL BOYKOTTIEREN...MACH MIT !!!
Benutzeravatar
svw_oldie
 
Beiträge: 2197
Registriert: 23.09.2006, 20:52
Wohnort: Heidelberg
Mitgliedsnummer: 103632
Beim SVW seit: 1972

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon Gaddestädtler » 28.06.2018, 09:15

svw_oldie hat geschrieben:
Gaddestädtler hat geschrieben:is das schon wieder latenter rassismus der hier mitschwingt vogte?
würd mir langsam ziemlich aufn sack gehen....


Wieso schwingt da Rassismus mit, wenn der DFB in seinen offiziellen Spots im TV
selbst sagt "wir sind bunte Vielfalt" :?: :?:


Der Rassismus ist nicht, dass der DFB sagt "wir sind bunte Vielfalt". Rassismus wäre, wenn man mit bunter vielfalt ein Problem hätte.
Und das habe ich hinterfragt.

Jedem, der sich an den Namen, der Hunkunft, der Religion oder der Hautfarbe der Spieler stört, kann ich nur wärmstens ans Herz legen öfter mal die Jugendspieltage im Alsenweg zu besuchen.
Auch als ich damals noch beim Waldhof gekickt hab, waren wir zeitweise 3 Deutsche in der Mannschaft....aber es war sowas von scheißegal. Wir waren eine super Truppe, einer hat sich für den anderen den Arsch aufgerissen, und alles andere war egal.
Wenn der Sport uns nicht verbindet - was dann?
"Eight year olds, dude!" - Walter Sobchak
Benutzeravatar
Gaddestädtler
 
Beiträge: 5646
Registriert: 10.09.2008, 14:30
Mitgliedsnummer: 0

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon Vogtebomber » 28.06.2018, 09:23

Es gibt leider mittlerweile mehr, was uns trennt!
Vor allem die Religion und die daraus resultierende Lebensrealität...

...wohl dem, der die ideologische Brille NICHT aufhat!
City Boys 1985
Benutzeravatar
Vogtebomber
 
Beiträge: 3750
Registriert: 20.10.2005, 13:19
Wohnort: Frankenthal
Mitgliedsnummer: 0
Beim SVW seit: 1982

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon MetalWaldhof » 28.06.2018, 09:29

Vogtebomber hat geschrieben:Es gibt leider mittlerweile mehr, was uns trennt!
Vor allem die Religion und die daraus resultierende Lebensrealität...

...wohl dem, der die ideologische Brille NICHT aufhat!


Dann nimm sie vielleicht mal ab.
#gegendaemlichehashtags
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 14141
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon Gaddestädtler » 28.06.2018, 09:29

Vogtebomber hat geschrieben:Es gibt leider mittlerweile mehr, was uns trennt!
Vor allem die Religion und die daraus resultierende Lebensrealität...

...wohl dem, der die ideologische Brille NICHT aufhat!


Ich halt grundsätzlich nix von Religion ;-) PRO Säkularität!
"Eight year olds, dude!" - Walter Sobchak
Benutzeravatar
Gaddestädtler
 
Beiträge: 5646
Registriert: 10.09.2008, 14:30
Mitgliedsnummer: 0

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon mischamei » 28.06.2018, 09:34

hört doch mit dem schwachsinnigen Argument in bezug auf Religion oder Herkunft..... das scheitern der Mannschaft und die blutleeren auftritte sind ein Ergebnis dessen, welche art von spieler der verband möchte. alles angebliche Saubermänner und gestriegelte werbetonnen.

und da ist es egal ob schwarz oder weiß, Moslem oder hindu. :idea:

Hauptsache nach dem Spiel die Haare schön.
Carl-Benz-Stadion
Home of SV Waldhof Mannheim
In Mannheim gibts nur ein Verein ...

Wenn man gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben
Benutzeravatar
mischamei
 
Beiträge: 11914
Registriert: 30.07.2003, 12:50
Wohnort: in monnem, um monnem, um monnem rum
Mitgliedsnummer: 100523
Beim SVW seit: 1979

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon Schleifi » 28.06.2018, 09:39

mischamei hat geschrieben:hört doch mit dem schwachsinnigen Argument in bezug auf Religion oder Herkunft..... das scheitern der Mannschaft und die blutleeren auftritte sind ein Ergebnis dessen, welche art von spieler der verband möchte. alles angebliche Saubermänner und gestriegelte werbetonnen.

und da ist es egal ob schwarz oder weiß, Moslem oder hindu. :idea:

Hauptsache nach dem Spiel die Haare schön.
So sieht's aus!
Hummels ist noch rüber der wenigen mit bisschen was in der Birne.
Mein erstes Mal:

SV Waldhof Mannheim - SpVgg Unterhaching 0:1 (0:0)
2.Liga 1995/1996, 7. Spieltag
09.09.1995, 15:30 Uhr
Carl-Benz-Stadion (Mannheim), 8.000 Zuschauer
Schiedsrichter: Heinz-Dieter Casper (Dortmund)

0:1 Markus Oberleitner 75.min
Benutzeravatar
Schleifi
Administrator
 
Beiträge: 14736
Registriert: 01.08.2003, 10:29
Wohnort: Mannheim-Rheinau-Süd/Almenhof

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon MetalWaldhof » 28.06.2018, 09:50

Schleifi hat geschrieben:
mischamei hat geschrieben:hört doch mit dem schwachsinnigen Argument in bezug auf Religion oder Herkunft..... das scheitern der Mannschaft und die blutleeren auftritte sind ein Ergebnis dessen, welche art von spieler der verband möchte. alles angebliche Saubermänner und gestriegelte werbetonnen.

und da ist es egal ob schwarz oder weiß, Moslem oder hindu. :idea:

Hauptsache nach dem Spiel die Haare schön.
So sieht's aus!
Hummels ist noch rüber der wenigen mit bisschen was in der Birne.


Wir haben lauter tolle Fußballer oder jede Charakterstärke. Das hat null mit der Herkunft zu tun. Ich hoffe ja, dass nach der WM Spieler wie Emre Can endlich zu tragenden Säulen werden. Spieler die einen Arsch in der Hose haben.
#gegendaemlichehashtags
Benutzeravatar
MetalWaldhof
 
Beiträge: 14141
Registriert: 17.08.2006, 10:29
Wohnort: Mannheim

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon Zertifikat » 28.06.2018, 10:48

Gaddestädtler hat geschrieben:
Vogtebomber hat geschrieben:Es gibt leider mittlerweile mehr, was uns trennt!
Vor allem die Religion und die daraus resultierende Lebensrealität...

...wohl dem, der die ideologische Brille NICHT aufhat!


Ich halt grundsätzlich nix von Religion ;-) PRO Säkularität!


Genau dies ist ja das Problem bzw darin liegen die unterschiedlichen Ansichten.
Wie in deinem Bildchen so schön abgetan wird, es gibt Töpfe und es gibt Töpfe,
manche passen zusammen, manche nicht.
Und wenn du/wir nichts von Glauben und Religion halten und eine Säkularität Lebensweise bevorzugen,
dann geht das eben schief, wenn um einen herum immer mehr genau dies nicht tolerieren oder akzeptieren können/möchten.
Nichts anderes will Vogte wohl auch sagen, ihm jetzt latenten Rassismus unterstellen zu wollen ist doch total daneben!
Lügenpresse :-)
https://www.youtube.com/watch?v=0-n-balEEDA
Benutzeravatar
Zertifikat
 
Beiträge: 11044
Registriert: 10.09.2008, 13:10

Re: Belanglose Kicks der Nationalmannschaft

Beitragvon Gaddestädtler » 28.06.2018, 11:03

Zertifikat hat geschrieben:
Gaddestädtler hat geschrieben:
Vogtebomber hat geschrieben:Es gibt leider mittlerweile mehr, was uns trennt!
Vor allem die Religion und die daraus resultierende Lebensrealität...

...wohl dem, der die ideologische Brille NICHT aufhat!


Ich halt grundsätzlich nix von Religion ;-) PRO Säkularität!


Genau dies ist ja das Problem bzw darin liegen die unterschiedlichen Ansichten.
Wie in deinem Bildchen so schön abgetan wird, es gibt Töpfe und es gibt Töpfe,
manche passen zusammen, manche nicht.
Und wenn du/wir nichts von Glauben und Religion halten und eine Säkularität Lebensweise bevorzugen,
dann geht das eben schief, wenn um einen herum immer mehr genau dies nicht tolerieren oder akzeptieren können/möchten.
Nichts anderes will Vogte wohl auch sagen, ihm jetzt latenten Rassismus unterstellen zu wollen ist doch total daneben!


Naja, sich zu weigern in der ständigen Meckerei gegen "bunte Vielfalt" latenten Rassismus zu erkennen, ist dann doch eher total daneben...
Da beim geschriebenen Wort natürlich auf Mimik/Gestik verzichtet werden muss, war es übrigens kein Vorwurf von meiner Seite, sondern eine klärende Frage - nur der Vollständigkeit halber.
Mir scheint auch, dass du die Aussage des Bildchens grandios fehlinterpretiert hast.
"Eight year olds, dude!" - Walter Sobchak
Benutzeravatar
Gaddestädtler
 
Beiträge: 5646
Registriert: 10.09.2008, 14:30
Mitgliedsnummer: 0

VorherigeNächste

Zurück zu Nationalmannschaft



Anzeige: