- Anzeigen zugunsten des Waldhof-Forum -
Alles über Waldhof Mannheim bei AmazonWaldhof-Forum - Finden Sie alles zu Waldhof Mannheim auf eBay

18 | TSV Steinbach - SV Waldhof | 04.11..2017 14 Uhr

5. Platz | 14 Spiele | 8 Siege - 0 Unentschieden - 6 Niederlagen | 25:16 Tore | 24 Punkte

Re: 17 | TSV Steinbach - SV Waldhof | 04.11..2017 14 Uhr

Beitragvon Worschtler » 07.11.2017, 08:24

Electronicrebel hat geschrieben:So können sich die Meinungen unterscheiden. Ich seh es genau umgekehrt, im sehr gut besetzten IV Bereich finde ich ihn am schwächsten gerade im Spielaufbau.

Generell find ich das gerade eine Luxusdiskussion (is ja auch mal schön) ich finde die IV arbeitet sehr gut sieht man ja auch an unseren Gegentoren. Da gibts im MF größere Baustellen.

Aber die Diskussion hat jetzt dafür gesorgt das ich am Samstag wohl mal vermehrt auf die IV achten werde... :)

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Aber bitte net so scharf hingucken, dass sie unruhig werden und die Bälle verstolpern :lol:
Conrad ist halt mit sehr vielen Vorschusslorbeeren gestartet, einige wollten ihn ja direkt zum Kapitän machen, insofern würde ich es mal so formulieren wollen: diesen viel zu hohen Erwartungen hinkt er derzeit doch deutlich hinterher. Aber das kann man ihm ja schlecht ankreiden, dass er nicht der Chef ist, den wir uns da zusammengesponnen hatten.
Trotzdem ist er ja ein Spieler mit sehr gutem Tempo, guter Technik und gutem Auge. Auch ihn könnte ich mir ohne Weiteres im Mittelfeld vorstellen.
Benutzeravatar
Worschtler
 
Beiträge: 774
Registriert: 27.10.2015, 05:37
Mitgliedsnummer: 0

Re: 17 | TSV Steinbach - SV Waldhof | 04.11..2017 14 Uhr

Beitragvon uli stielike » 07.11.2017, 09:44

Conrad war halt Kapitän in Chemnitz. Daher wundert es nicht, dass ihn viele von vornherein als Leader sahen.
Benutzeravatar
uli stielike
 
Beiträge: 1049
Registriert: 27.05.2004, 22:59

Re: 17 | TSV Steinbach - SV Waldhof | 04.11..2017 14 Uhr

Beitragvon Zertifikat » 07.11.2017, 10:06

Electronicrebel hat geschrieben:So können sich die Meinungen unterscheiden. Ich seh es genau umgekehrt, im sehr gut besetzten IV Bereich finde ich ihn am schwächsten gerade im Spielaufbau.


Sieht man mal, für mich ist Schuster der schwächste weil er einfach zu oft den "Hail Mary" macht. Aber wie gesagt, dies ist meckern auf hohem Niveau.
Lügenpresse :-)
https://www.youtube.com/watch?v=5_c2-Yg5spU&feature
Benutzeravatar
Zertifikat
 
Beiträge: 8936
Registriert: 10.09.2008, 12:10

Re: 17 | TSV Steinbach - SV Waldhof | 04.11..2017 14 Uhr

Beitragvon Loyalseit1980 » 07.11.2017, 15:10

Wenn Schulz fit wird und seine Form wieder findet wäre ein 3-4-3
ein gutes System, welches sich gut nach dem Spielverlauf umstellen lässt.

---------------Scholle--------------
--Nennhuber-Conrad-Schulz--
-Mhöfer--Diring--DdG--Amin--
----Ivan-------Koep------Korte--

Hebisch, Sommer, Schuster, Mayer, Kiefer, Tüting
sind dann prima Optionen für nötige Umstellungen
und neue Impulse... ist offensiv 3-4-3 und defensiv
ein hohes 5-4-1... und vorne 3 Pressingspieler mit
Ivan, Korte, Koep. Dazu bei Standards stark durch
Nennhuber und Schulz im Strafraum.
Heute ist unser Tag!!!
Loyalseit1980
 
Beiträge: 2814
Registriert: 26.02.2010, 22:33
Wohnort: Malusa

Re: 17 | TSV Steinbach - SV Waldhof | 04.11..2017 14 Uhr

Beitragvon hallogenscher » 07.11.2017, 17:31

Loyalseit1980 hat geschrieben:Wenn Schulz fit wird und seine Form wieder findet wäre ein 3-4-3
ein gutes System, welches sich gut nach dem Spielverlauf umstellen lässt.

---------------Scholle--------------
--Nennhuber-Conrad-Schulz--
-Mhöfer--Diring--DdG--Amin--
----Ivan-------Koep------Korte--

Hebisch, Sommer, Schuster, Mayer, Kiefer, Tüting
sind dann prima Optionen für nötige Umstellungen
und neue Impulse... ist offensiv 3-4-3 und defensiv
ein hohes 5-4-1... und vorne 3 Pressingspieler mit
Ivan, Korte, Koep. Dazu bei Standards stark durch
Nennhuber und Schulz im Strafraum.


das ist meine lieblingsaufstellung gegen stärkere gegner.
gegen schwächere gegner gerne mit 2 stürmern.
hallogenscher
 
Beiträge: 632
Registriert: 03.10.2008, 07:59

Re: 17 | TSV Steinbach - SV Waldhof | 04.11..2017 14 Uhr

Beitragvon SVWM » 07.11.2017, 17:47

Loyalseit1980 hat geschrieben:Wenn Schulz fit wird und seine Form wieder findet wäre ein 3-4-3
ein gutes System, welches sich gut nach dem Spielverlauf umstellen lässt.

---------------Scholle--------------
--Nennhuber-Conrad-Schulz--
-Mhöfer--Diring--DdG--Amin--
----Ivan-------Koep------Korte--

Hebisch, Sommer, Schuster, Mayer, Kiefer, Tüting
sind dann prima Optionen für nötige Umstellungen
und neue Impulse... ist offensiv 3-4-3 und defensiv
ein hohes 5-4-1... und vorne 3 Pressingspieler mit
Ivan, Korte, Koep. Dazu bei Standards stark durch
Nennhuber und Schulz im Strafraum.


Wùrde mich wundern wenn man als LIV einen rechtsfuß und als RIV einen linksfuß spielen lassen würde. Denke eher Nennhuber auf links, Conrad auf rechts und Schuster oder vielleicht Schulz in die Mitte.
Benutzeravatar
SVWM
 
Beiträge: 9654
Registriert: 28.09.2008, 14:40

Vorherige

Zurück zu Saison 2017/2018 - Regionalliga Südwest



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste